3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schneller Streuselkuchen mit Obst (Tassenkuchen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 4 Gläser Mehl
  • 2 Gläser Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 1 Glas Öl
  • 1 Glas Mineralwasser (geht auch ohne Kohlensäure)
  • 1 Päckchen Backpulver

Obst

  • 750-1000 g gefrorene Kirschen, Erdbeeren oder Pflaumen, oder frisches Obst nach Geschmack

Streusel

  • 250 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 130-150 g Butter (weich,wenn möglich)
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.

    Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und alles 35 sek./ St.5 verrühren. Danach den Teig, auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen.Closed lid ausspühlen und leicht abtrocknen. Den Teig mit beliebig viel Obst belegen.

    Die Zutaten für die Streusel in denClosed lid geben und alles 25 sek./ St.6 mixen. Dann die Streusel auf den Kuchen verteilen und den Kuchen 35-40 Min. bei 180° Umluft backen. Mit der Stäbchenprobe kann man testen ob der Kuchen durch ist,denn jeder Backofen ist unterschiedlich.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich verwende für diesen Kuchen eine normale Kaffeetasse als "Glas"

Bei süßem Obst,kann man den Zucker um ca.30g minimieren. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke fürs Rezept, der Kuchen war lecker. Aber...

    Verfasst von Miebitz am 16. August 2017 - 19:15.

    Danke fürs Rezept, der Kuchen war lecker. Aber Gewichtsabnahme für den Teig, wären mir lieber gewesen.Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuuuuper!! Leicht, schnell und schmeckt...

    Verfasst von twingoauto am 13. August 2017 - 17:41.

    Suuuuuuuuper!! Leicht, schnell und schmeckt genial. Hab ihn mit Mandarinen gemacht. Einfach 5-Sterne wert Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell, einfach und super lecker. Habe den...

    Verfasst von Pigi88 am 29. Juli 2017 - 23:34.

    Sehr schnell, einfach und super lecker. Habe den Kuchen mit frischen Brombeeren gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker und schnell gebacken. Alle waren...

    Verfasst von Bi80 am 6. Februar 2017 - 22:40.

    super lecker und schnell gebacken. Alle waren begeistert.

    danke für das Rezept. Love

    von mir Volle Punkte.

    lg. Bi80

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ihn auch mit Erdbeeren

    Verfasst von biggy69 am 21. Juli 2016 - 22:53.

    Habe ihn auch mit Erdbeeren gemacht weil ich nicht diese typischen Tortengusserdbeerkuchen mag und er war toll. Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker  ... mit frischen

    Verfasst von nudel12 am 15. Juli 2016 - 15:40.

    Lecker  ... mit frischen Kirschen und Johannisbeeren

    Angaben in g wären allerdings einfacher, da unser Thermomix ja wiegen kann. tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mal wieder im Ofen, diesmal

    Verfasst von sanbereich am 14. Juli 2016 - 14:52.

    mal wieder im Ofen, diesmal mit Rhabarber und selbst gemachtem Pudding ☺☺☺☺ liebe das Rezept!!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und so schnell

    Verfasst von HalloAnNe am 30. Juni 2016 - 08:47.

    Super lecker und so schnell gemacht.  Habe 1 Kilo frische Erdbeeren genommen. Wird auf jeden Fall nochmal gebacken  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir war eine Tasse

    Verfasst von Feehla667 am 25. Juni 2016 - 21:41.

    Bei mir war eine Tasse Mehl/Zucker jeweils 200g und die Tasse für die flüssigen Zutaten Wasser/Öl jeweils 160g. Ich habe die Hälfte der Menge für eine runde Springform verwendet - und der Kuchen mit frischen Pfirsischen sieht toll aus Cooking 7

    Wenn es kein Brot gibt, iss Kuchen...(tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist total

    Verfasst von lumpi2410 am 19. Juni 2016 - 20:01.

    Cooking 7

    Der Kuchen ist total super,luftig und lecker.Habe ihn mit Äpfeln gemacht und in einer Springform,habe die Hälfte vom Rezept genommen,den gibt es jetzt öfters bei uns

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute diesen schnellen

    Verfasst von Werkocht am 11. Juni 2016 - 17:33.

    Habe heute diesen schnellen Obstkuchen zur Hälfte mit Rhabarber und zur Hälfte mit Äpfeln gebacken.

    Ist super lecker geworden. Meine Familie hat sich sofort auf den Kuchen gestürzt. Sind alle ganz begeistert.  tmrc_emoticons.) Wird auf jeden Fall öfter gemacht.  tmrc_emoticons.)

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich heute gebacken. Habe

    Verfasst von kevinkrall am 18. Mai 2016 - 21:30.

    Habe ich heute gebacken. Habe nur die Hälfte der Zutaten genommen und In einer Springform gebacken. Habe ihn mit Äpfeln gemacht. Sehr sehr schnell und lecker. Verdiente 5 Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr guter Kuchen. ☺☺☺ Und

    Verfasst von sanbereich am 17. Mai 2016 - 10:17.

    Sehr guter Kuchen. ☺☺☺ Und das Glas ist egal, Hauptsache man nimmt 1 für alles. ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept

    Verfasst von talbiene am 3. April 2016 - 22:47.

    Tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Schnell und

    Verfasst von Schusterin78 am 29. Februar 2016 - 11:37.

    Sehr sehr lecker. Schnell und einfach. Der wird öfter gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Sterne

    Verfasst von Miss_Unknown am 2. Februar 2016 - 15:58.

    Vielen Dank für die Sterne tmrc_emoticons.)

    Die Zuckermenge richtet sich immer nach den Früchten. Manche Früchte brauchen etwas mehr Zucker, aber das ist ja zum glück Geschmacksache. Ich freue mich das er eucxh trotzdem schmeckt. Und am nächsten Tag schmeckt der Kuchen noch leckerer wenn man ihn für ca. 30sek in die Mikrowelle stellt. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept,schnell und

    Verfasst von Inge Ray am 22. Januar 2016 - 22:13.

    Super Rezept,schnell und einfach gemacht. Volle 5 Sterne !!!!,,Danke schön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der erste selbstgebackene

    Verfasst von Hexenkesselchen am 5. Januar 2016 - 10:38.

    Der erste selbstgebackene Kuchen meiner 11-jährigem Tochter  tmrc_emoticons.) War einfach zu machen, hat lecker geschmeckt, allerdings werden wir nächstes Mal die Zuckermenge reduzieren, uns war er zu süß. Herzlichen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und noch besser schmeckt er

    Verfasst von Sandra3005 am 5. Januar 2016 - 10:01.

    Und noch besser schmeckt er durchgezogen nach zwei Tagen. Da ist er schön saftig. Die Hausfrauen von früher haben schon damals trockenen Kuchen zwei Tage eher gebacken damit er saftig ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das mit dem Pudding ist eine

    Verfasst von Miss_Unknown am 3. Januar 2016 - 11:43.

    Das mit dem Pudding ist eine gute Idee....werde ich auch mal ausprobieren. Habe bisher immer frisches oder gefrorenes Obst genommen.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war lecker.  Ich

    Verfasst von Sandra3005 am 22. Dezember 2015 - 15:24.

    Der Kuchen war lecker.  Ich lasse die Kirschen allerdings einen ganzen Tag abtropfen und die Kirschbrühe nehme ich als Basis für den Vanillepudding. Den Pudding gebe ich auf den Teig und danach erst die Streussel. Dadurch wird der Kuchen schön saftig. Danke fürs Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke hat uns sehr gut

    Verfasst von Kerstin Koch am 20. Dezember 2015 - 22:47.

    Danke hat uns sehr gut geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept und soooo

    Verfasst von Ginger28 am 19. November 2015 - 22:09.

    Super Rezept und soooo easy! 

    Danke fürs einstellen.. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top Super Lecker ich hab

    Verfasst von PeSchwan am 14. November 2015 - 21:15.

    Top Super Lecker ich hab einmal mit Kirchen und einmal mit Pfirsisch gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es mit Äpfeln

    Verfasst von Ich0469 am 13. November 2015 - 13:56.

    Ich habe es mit Äpfeln gemacht, echt lecker......hab´s gleich warm probiert tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hole das gefrorene Obst

    Verfasst von Miss_Unknown am 12. November 2015 - 15:04.

    Ich hole das gefrorene Obst raus,wenn ich mit dem Kuchen beginne. Das reicht zum auftauen. Grosse Erdbeeren schneide ich eventuell nochmal durch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine gefrorene Tüte...750g.

    Verfasst von Miss_Unknown am 12. November 2015 - 15:03.

    Eine gefrorene Tüte...750g. Bei frischen Pfirsichen oder Nektarinen nehme ich eine ganze Schale.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kirschen aufgetaut und

    Verfasst von zuckerwatte am 10. November 2015 - 17:07.

    Kirschen aufgetaut und abgetropft?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich lecker an.

    Verfasst von krebse16 am 10. November 2015 - 15:34.

    Das hört sich lecker an. Wieviel ml hat dein Glas? Wäre sinnvoll, das mit anzugeben.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wiedermal ein tolles Rezept

    Verfasst von schoenesteffi am 10. November 2015 - 15:25.

    Wiedermal ein tolles Rezept von dir. Freue mich schon. yamyam 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können