3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Bananenkuchen Teig ohne Ei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • Teig :
  • 3 Tassen ( ca.200 ml Volumen) Mehl
  • 1 Tasse Zucker
  • 5 EL Kakao
  • Prise Salz
  • 2 TL Natron, salz
  • 3/4 Tasse Öl
  • 2 Tassen kaltes Wasser
  • 2 EL Essig
  • Aprikosenmarmelade
  • 6-7 Bananen
  • Zitronensaft
  • 2 Becher Schmand
  • 3 Becher Rama Cremefine zum schlagen
  • 1 Pck. Paradiescreme Vanille
  • 6 EL Zucker
  • Vollmilchkuvertüre 1/2 Tafel
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zutaten  für den Teig ca.2 Min./Stufe 4-5 verühren (evtl. mit dem Spatel etwas nachhelfen)

    Die Masse auf ein Backblech streichen und im vorgeheiztem Ofen bei 175 ° ca. 25 Min backen.

    Den Kuchen noch heiß mit Aprikosenmarmelade bestreichen,1/2 - 3/4 Glas je nach Geschmack.

    Bananen in kleine Sücke schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Auf dem Kuchen gleichmässig verteilen.

     

    Cremefine steif schlagen, Schmand,Paradiescreme und Zucker ca. 15 Sek./Stufe 3 verrühren und die geschlagene Sahne unterheben.Die Masse auf den Kuchen streichen.

    Vollmilchkuvertüre auf einem Reibeisen reiben und den Kuchen damit bestreuen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Löwa, der Kuchen ist

    Verfasst von woodkock am 24. Februar 2011 - 13:48.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) Hallo Löwa,

    der Kuchen ist super angekommen. Meine Tochter verträgt keine Eier und hat sich sehr gefreut, dass es mal was neues gab.

    Also, danke für das tolle Rezept.

    Woodkock

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wegen Reibeisen!

    Verfasst von Löwa am 27. September 2010 - 22:13.

    Falls unklar ,die Küvertüre auf dem Reibeisen in Flöckchen reiben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können