3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko Muffins


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Schoko Muffins

  • 1 Dose Kidneybohnen, Abtropfgewicht 225 g
  • 8 Esslöffel Haferflocken
  • 100 Gramm Zartbitter-Schokolade (50 % Kakao), in Stücken
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 25 Gramm Backkakao
  • 130 Gramm Apfelmus
  • 150 Gramm Xylit, Oder Zucker/Agavendicksaft
  • 4 Stück Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel Espresso, aufgebrüht
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 6
    50min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Kidneybohnen gut abspülen!

    Backofen auf 180°C O/U Hitze vorheizen.
  2. Kidneybohnen, Haferflocken, Schokolade, Zimt und Backkakao in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 7 pürieren. Evtl. Vorgang wiederholen, denn desto feiner das Mus, desto feiner sind auch später die Muffins. Mus in eine Schüssel umfüllen. Der Mixtopf muss nicht gespült werden.
  3. Apfelmus, 1 Ei und Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 schaumig schlagen.
  4. Restlichen Eier hinzufügen und weitere 10 Sek./Stufe 5 aufschlagen.
  5. Bohnenmus hinzufügen und alles 10 Sek./Stufe 4 verrühren.
  6. Jetzt die restlichen Zutaten hinzufügen und alles nochmal für 10 Sek./Stufe 4 vermengen.
  7. Es sollte ein leicht dickflüssiger Teig entstanden sein.
  8. Muffinform mit Förmchen auslegen (ansonsten gut einfetten). Teig in den Förmchen verteilen. Füllmenge kurz bis unter den Förmchenrand.
  9. Auf mittlerer Schiene ca. 40 - 42 Minuten (180°C) backen.

    Nach dem Auskühlen einfach schmecken lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstelle von Apfelmus kann natürlich auch Butter genommen werden.

Zucker bitte nach Geschmack anpassen. Es reichen auch 120 g Zucker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare