3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko- Nusskuchen super schnell


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 180 g Sonnenblumen oder Raps Öl, ich hab je 1/2 genommen
  • 120 g Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 100 g Nussmischung ganze Nüsse, können auch nur z.B. Haselnüsse oder andere genommen werden
  • 100 g Vollmilch Schokolade, oder Zartbitter
  • 1 Äpfel, mittlerer
  • 1 Karotte, mittelgroße
  • 1 gestr. TL Zimt
  • 1 gestr. TL Lebkuchengewürz
  • 200 g Mehl, Hab 1/2 Dinkel 1/2 Weizenmehl genommen
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6
    8min
    Zubereitung 8min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Schoko- Nusskuchen super schnell
  1.  Öl, Zucker, Eier, ganze Nüsse, Schokolade (etwas klein brechen), Apfel ( schälen und vierteln), Karotte (schälen und in Stücke) in den Closed lid geben und 1 Min/ Stufe 6 verrühren

    Nun Mehl, Backpulver, Zimt und Lebkuchengewürz in den Closed lid geben und nochmal 5 Sec/Stufe 4 mischen.

    Teig in gefettete Gugelhupfform geben

    und im vorgeheizten Backofen auf 180°  ca. 50 Min backen.

    Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen

     

     

10
11

Tipp

Wenn  man Zimt und Lebkuchengewürz weg läßt kann man den Kuchen das ganze Jahr über machen. Er ist herrlich locker!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Fünf und mehr Sterne für diesen sehr feinen und...

    Verfasst von Selim2015 am 23. Oktober 2017 - 18:08.

    Fünf und mehr Sterne für diesen sehr feinen und schnell gemachten Kuchen.
    Das Rezept fuktioniert perfefekt mit einem tollen Ergebnis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und saftig. Kam heute nachmittag sehr...

    Verfasst von Martina1978 am 18. Oktober 2017 - 21:26.

    Sehr lecker und saftig. Kam heute nachmittag sehr gut an. Werde ihn bestimmt noch öfters machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und saftig. Keine

    Verfasst von beritpohlmann am 26. Dezember 2015 - 17:40.

    Lecker und saftig. Keine grossen Stücke drin, hat super genau nach Anweisung geklappt. Habe allerdings noch nach dem Backen einen Schokoladenüberzug drauf gemacht. War ein Geburtstagsmitbringsel...und da er sich auch einfrieren lässt ein schönes Geschenk für einen Single -Männer -Haushalt. :o) habe ihn neutral ohne Weihnachtsgewürze gemacht.  Danke für das schnelle Rezept 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab es genau so gemacht

    Verfasst von Jeanny01 am 22. Dezember 2015 - 23:45.

    Ich hab es genau so gemacht und der Kuchen wurde echt klasse! Es waren keine großen Stücke drin!

     

    Wenn was wirklich Wichtig ist, finde ich einen Weg! Für alles andere, eine Ausrede Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde den Kuchen auch

    Verfasst von diegabi am 14. Dezember 2015 - 08:07.

    Ich würde den Kuchen auch gerne ausprobieren, kann mir

    aber auch nicht vorstellen das bei

    1 Min/ Stufe 6 verrühren

    die Nüsse Karotten und Äpfel da nicht zu groß bleiben.

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werden die Nüsse, Karotten

    Verfasst von Fedex am 13. Dezember 2015 - 19:20.

    Werden die Nüsse, Karotten usw. vorher nicht klein gemahlen?

    Güsse von Steffi 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können