3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Walnuss-Sandplätzchen mit Meersalzflocken (Chocolate-Walnut-Melts with Sea Salt Flakes)


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 100 Gramm Zartbitterschokolade
  • 50 Gramm Walnusskerne
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 100 Gramm Butter, weich in Stücken
  • 100 Gramm Mehl
  • 20 Gramm Speisestärke
  • 1 TL Meersalzflocken (z.B. von Maldon)
  • 6
    35min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Ofen auf 175° C vorheizen und zwei Backbleche anfeuchten und mit Backpapier auslegen.

    Schokolade grob hacken, umfüllen. Walnüssekerne ebenfalls sehr grob zerkleinern und zur Schokolade geben. Zucker im Mixtopf puderzuckerfein mahlen, weiche Butter und Gewürze zugeben und auf Stufe 6 wenige Sekunden cremig rühren, dabei immer wieder den Rand mit dem Spatel säubern und die Crememasse zur Topfmitte schieben. Mehl mit Stärkepuder mischen und zur Creme geben, ca. 5 Sek. auf Stufe 6 mischen. Schokolade und Walnusskerne hinzufügen und Counter-clockwise operation 5 Sekunden unterheben. Mit einem Esslöffel walnussgroße Teigstücke abstechen, zu Kugeln formen, mit Abstand auf den beiden Blechen verteilen und etwas flach drücken. Meersalzflocken sehr sparsam auf den Teigstücken verteilen und etwas eindrücken.

    10-12 Min. backen bis die Ränder zu bräunen beginnen. Auf dem Blech auskühlen lassen, die Plätzchen sind nach dem Backen sehr weich. In einer luftdichten Dose aufbewahren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare