3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Windbeutel-Torte


Drucken:
4

Zutaten

Teig

  • 6 Eier
  • 6 Esslöffel Wasser
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 85 Gramm Mehl
  • 85 Gramm Speisestärke, gleich welche Sorte
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 30 Gramm Kakao

Füllung

  • 600 Gramm Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Paradiescreme Schokolde
  • 400 Gramm Schmand
  • 250 Gramm Mniwindbeutel, TK

Guss

  • 100 Gramm Zartbitter-Schokolade, in Stücken
  • 100 Gramm Sahne
  • 20 Gramm Butter

Deko

  • 200 Gramm Sahne
  • 15 Stück Zebraröllchen
  • 50 Gramm Schokostreusel, dunkel
  • 6
    5h 15min
    Zubereitung 4h 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Teig
    Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    Den Boden einer Springform (26 cm Ø ) mit Backpapier auslegen.

    Rühraufsatz einsetzen. Eier und Wasser in den Mixtopf geben und 2 Min.⁠/⁠37°C⁠/⁠Stufe 4 aufschlagen. Zucker und Vanillezucker zugeben und 10 Min.⁠/⁠Stufe 4 aufschlagen.

    Mehl, Speisestärke, Backpulver und Kakao mischen und sieben und danach rechts und links neben den Rühraufsatz zugeben und 4 Sek.⁠/⁠Stufe 3 unterheben. Rühraufsatz entfernen. Mit dem Spatel das Mehl noch etwas mehr unterheben.

    Biskuitteig in die vorbereitete Form geben und 25 - 30 Minuten (180°C) backen.

    Den Biskuitboden aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und vollständig auskühlen lassen. Anschließend 1 mal waagerecht durchschneiden.
  2. Füllung
    Mixtopf spülen. Rühraufsatzeinsetzen. Schlagsahne, Vanillezucker, Sahnesteif und Paradiescreme 2 Min./Stufe 4 schlagen (die Masse wird relativ fest). Schmand in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 3 unterheben.
  3. Tortenring um den abgekühlten Boden legen. 1/3 der Schmandcreme auf dem Boden verteilen. Die gefrorenen Windbeutel darauf verteilen. Rest Creme darauf verteilen und glatt streichen. Den 2. Biskuit drauf geben und leicht andrücken.
  4. Guss
    Schokolade in den Mixtopf und 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern. Sahne und Butter hinzugeben, 2 Min./100°C/Stufe 2 schmelzen. Danach 5 Sek./Stufe 5-8schrittweise ansteigend verrühren. Über den oberen Biskuit verteilen

    Deko
    Rühraufsatz einsetzen. Sahne in den Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung/Stufe 3 steif schlagen. Rühraufsatz entfernen.

    3 EL der Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und auf den Schokoguss kleine Tülls spritzen und die Zebrastreifen darauf versteilen. Mit dem Rest der Sahne den Rand der Torte einstreichen und die Schokostreusel darauf verteilen.

    Für ca. 3 Stunden kühl stellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Anstatt Schmand kann auch Saure Sahne verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke.

    Verfasst von Beawue69 am 13. September 2021 - 20:28.

    Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Torte am Wochenende gemacht. Mega. Meine...

    Verfasst von Erika04 am 9. September 2021 - 18:34.

    Habe die Torte am Wochenende gemacht. Mega. Meine Kinder möchten dass ich sie nächstes Wochenende wieder mache.
    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für deine Bewertung.

    Verfasst von Beawue69 am 9. September 2021 - 17:33.

    Vielen Dank für deine Bewertung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr lecker und einfach, wird es definitiv...

    Verfasst von SanneSAHNE5 am 9. September 2021 - 11:26.

    Seeehr lecker und einfach, wird es definitiv wieder geben!!!!!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können