3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Zucchini-Kuchen vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 250 g Zucchini, grob geraspelt
  • 2 Stück Bananen, reif
  • 100 g Zucker
  • 150 g Sonnenblumenöl
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Natron
  • 1 TL Zimt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150-200 g Zartbitterschokoraspel
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zucchini in Stücke schneiden und 5 sec/Stufe 5 zerkleinern
  2. Bananen und Öl dazugeben und 2 min/Stufe 2 verrühren
  3. Restliche Zutaten hinzufügen und 3 min/Teig alles gut verrühren
  4. Überprüfen ob eine gleichmäßige Masse entstanden ist, falls nicht noch einmal ein paar Minuten laufen lassen
  5. Bei 175° Umluft ca. 50-60 Minuten backen, Stäbchenprobe machen
  6. Wenn der Kuchen fertig ist, kurz in der Form abkühlen lassen und dann stürzen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Zucchini macht den Kuchen sehr saftig. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bester veganer Rührkuchen

    Verfasst von Luftikus2015 am 7. August 2016 - 21:22.

    Bester veganer Rührkuchen ever!!!! Himmlisch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schnelle

    Verfasst von marahmay am 11. Juli 2016 - 16:19.

    Lecker und schnelle Zubereitung  tmrc_emoticons.)

    Meinem Mann schmeckt's auch  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Bananensaft mit

    Verfasst von Thermi_Steffi86 am 17. Juni 2016 - 19:02.

    Liebe Bananensaft mit Honig,

    das freut mich riesig zu hören! Ich kann mir gut vorstellen dass der Kuchen bei Kindern gut ankommt! tmrc_emoticons.-) Ich könnte mich auch immer wieder reinlegen tmrc_emoticons.;-)

    Viel Spaß noch bei weiteren Kuchen-Parties! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein herzliches Dankeschön für

    Verfasst von Bananensaft mit honig am 17. Juni 2016 - 12:27.

    Ein herzliches Dankeschön für dieses leckere Rezept!!!

    Dieses Rezept hat mich gerettet  tmrc_emoticons.) Seitdem bei meiner kleinen Tochter eine Hühnereiweißallergie festgestellt wurde, gibt es nur noch Kuchen ohne Ei. Die meisten haben allerdings nicht wirklich geschmeckt und kamen bei meinen anderen Kindern nicht wirklich gut an. Aber bei deinem Rezept hat es einfach allen geschmeckt! Ich war ja anfangs sehr skeptisch wegen der Zucchini... Aber die schmeckt man überhaupt nicht raus. Und der Kuchen war sehr fluffig, was ich bei allen anderen Kuchen ohne Ei nicht hatte. Ich danke Dir vielmals für dieses tolle super leckere Rezept! Diesen Kuchen gibt es nun sehr oft bei uns!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Anna1983, vielen Dank,

    Verfasst von Thermi_Steffi86 am 13. Januar 2016 - 23:22.

    Hallo Anna1983,

    vielen Dank, freut mich sehr dass es geschmeckt hat. Ist doch super, wenn sich so eine Notlösung zu einem Lieblingsrezept entwickelt tmrc_emoticons.;-)

    Viele Grüße,

    Steffi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supertolles Rezept!  Ich habe

    Verfasst von Anna1983 am 11. Januar 2016 - 08:18.

    Supertolles Rezept! 

    Ich habe es eigentlich als "Notlösung" gebacken, da sich Besuch angekündigt hatte und ich keine Eier hatte tmrc_emoticons.;) Es waren alle begeistert. Wird es bestimmt öfter geben tmrc_emoticons.)

    Ich habe 150 g Möhre und 100 g Zucchini genommen. Passt auch sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Shahkapre, vielen Dank

    Verfasst von Thermi_Steffi86 am 6. Dezember 2015 - 21:15.

    Liebe Shahkapre,

    vielen Dank für dein Lob und deine Anmerkung!

    Werde die Zeit abändern, wahrscheinlich reichen 15sec, hab ihn schon viel zu lange nicht mehr gebacken...

    Liebe Grüße,

    Steffi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, nachdem er fertig war und

    Verfasst von Shahkapre am 3. Dezember 2015 - 21:56.

    So, nachdem er fertig war und am darauffolgenden Tag ruckzuck in den "Mäulern" meiner hungrigen Kollegen und KollegInnen, die alle nicht glauben wollten/konnten, dass da Zucchini drin war, sind die 5 Sterne das mindeste, was dieses Rezept verdient.Super lecker und saftig!

     

    Gibt es defintiv wieder!

    Bevor ich etwas verurteile, probiere ich es lieber erst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist gerade im Ofen, duftet

    Verfasst von Shahkapre am 29. November 2015 - 22:43.

    Ist gerade im Ofen, duftet schon lecker und der "rohe" Teig war auch schon lecker tmrc_emoticons.-) Hab statt Zimt Lebkuchengewürz und frisch gemahlenen Kardamom genommen. tmrc_emoticons.-)

     

    Bist du sicher, dass die Zucchini 50 Sek. Stufe 5 müssen? Bei mir lief das Messer nach 15 Sek ins Leere tmrc_emoticons.-(

    Bevor ich etwas verurteile, probiere ich es lieber erst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Lisa,  neee, die schmeckt

    Verfasst von Thermi_Steffi86 am 16. Oktober 2015 - 12:10.

    Hi Lisa, 

    neee, die schmeckt man gar nicht raus. Eine Freundin von mir hasst Bananen und liebt den Kuchen tmrc_emoticons.;-)

    Die braucht man auch zum Binden, da ja kein Ei drin ist....

    Viel Spaß beim Probieren und liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt man die Banane arg

    Verfasst von Lisa90vegan am 15. Oktober 2015 - 16:25.

    Schmeckt man die Banane arg raus? Ich hab einmal einen gemacht ohne Banane, ist auch gut geworden. Also vielleicht könnt ich sie ja in deinem Rezept auch weglassen oder nur eine rein machen... ? tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Klara,   ich könnte mich

    Verfasst von Thermi_Steffi86 am 9. Oktober 2015 - 12:21.

    Hi Klara,

     

    ich könnte mich jedes Mal (schon in den Teig) reinlegen, bin gespannt, was du sagst Smile

     

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schönes Rezept hört

    Verfasst von klara-mw am 7. Oktober 2015 - 16:29.

    Sehr schönes Rezept tmrc_emoticons.) hört sich so lecker an und das ganze noch vegan tmrc_emoticons.) 

    werde ich nachmachen und dann natürlich Sterne vergeben tmrc_emoticons.) 

    veggie, vegan, fitness addicted

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können