3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokokuchen aus dem Varoma


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 100 g Schogetten, nach Geschmack, Vollmilch, Zartbitter...
  • 100 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 120 ml Milch
  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • 200 g Mehl, Dinkel oder Weizen
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teigzubereitung
  1. Schogetten in den Closed lid 5 Sek. Stufe 4.

     

    Butter, Zucker und Eier zugeben. 20 Sek. auf Stufe 3 - 4 vermischen. Milch, Mehl und Backpulver zufügen und alles 1 Minute Stufe 3 - 4 verkneten. 

     

  2. Den Teig in eine gefette Silikonbackform (20 cm) geben und mit Frischhaltefolie abdecken. Die Form in den Varoma stellen (s. Bild), 1,5 l Wasser in den Closed lid füllen und den Kuchen 60 - 70 Minuten Varoma, Stufe 1 garen. Garprobe mit einem Holzstäbchen machen. 

    Nach der Garzeit die Frischhaltefolie sofort entfernen, damit die Feuchtigkeit aus dem Küchen verdampfen kann. 

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich hatte Vollmilch und zartbitter Schogetten. Die Vollmilchschogetten haben sich aufgelöst, während die zartbitteren in Stücken blieben. Das gab einen interessante Kombi. Statt der Schokolade kann man bestimmt auch Mandeln oder Nüsse verwenden. Dann etwas weniger Mehl nehmen, sonst wird die Silikonform zu voll. 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kuchen ist sehr gut. Hab nur

    Verfasst von Anchesnamun am 13. August 2016 - 13:43.

    Kuchen ist sehr gut. Hab nur die Backzeit um ca. 5-10 Minuten erhöht. LG

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können