3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokokuchen (eigentlich Vegan)


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Trockene Zutaten

  • 100 Gramm Schokolade, vegan, weiß, dunkel nach Belieben
  • 300 Gramm Mehl
  • 275 Gramm Zucker
  • 50 Gramm Kakaopulver
  • 15 Gramm Backpulver, (1 Pck)
  • 30 Gramm Vanillezucker, (2 Pck)
  • 1 Prisen Salz

Flüssige Zutaten

  • 360 Gramm Wasser
  • 150 Gramm neutrales Öl
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Eine 30cm Kastenbackform fetten und mehlen.
  2. Zubereiten
  3. Die Schokolade in groben Stücken in den Mixtopf geben 7Sek./Stufe 8 zerkleinern, anschließend 3 Min./55°C/Stufe 1 schmelzen
  4. Die restlichen Zutaten dazugeben und bei 20 Sek./Stufe 5 vermischen. Mit einem Spatel den Teig runterschieben und erneut 20 Sek./ Stufe 5 vermischen.

    Wenn der Teig nun noch Klumpen aufweist, sollte der Vorgang wiederholt werden
  5. Den fertigen Teig nun in die vorbereitete Kastenform geben und bei 180°C 60 Minuten backen, mit Stäbchenprobe kontrollieren.
  6. Den Kuchen nun in der Form auskühlen lassen. (Meiner ist beim ersten Mal auseinander gebrochen da er Inneren noch zu warm war. Also genügend Zeit zum Auskühlen einplanen.)

    Nach dem vollständigem Auskühlen kann der Kuchen nun mit Schokoglasur oder Puderzucker garniert werden. Oder aber mit einer großen Portion Sahne verzehrt werden tmrc_emoticons.;)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wir ernähren uns eigentlich weder Vegetarisch noch Vegan, aber dies ist der erste und bisher Einzige Schokokuchen den ich essen kann ohne das sich mir der Magen umdreht. Daher ist es einem selbst überlassen ob dieser Kuchen nun Vegan oder vegetarisch ist, wir haben für uns lediglich die Schokolade abgeändert.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare