3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladen-Frucht-Nuss-Praline


Drucken:
4

Zutaten

22 Stück

Frucht-Nuss-Masse:

  • 10 Stück getrocknete Feigen (oder Soft)
  • 7 Stück getrocknete Dateln (ohne Kern)
  • 20 g getrocknete Cranberrys
  • 25-50 g ungesalzene Pistazien
  • 1 Prise Salz
  • 20 g weiche Butter

Schokolade für Pralinen:

  • 100 g Zartbitter Kuvertüre
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Pistazien gehackt für Deko lassen mit d. Messer schneiden
5

Zubereitung

    Frucht-Nuss-Masse:
  1. Getrocknete Früchte in den Closed lid + Pistazien + Salz zerkleinern 10 Sec./Stufe 8. Dann die Butter dazu 5 -10 Sec./Stufe 8 mixen, aber Vorsicht mit Sichtkontakt, sollte nicht zu klein werden.

     

    Dann ein Blech mit Folie auslegen und die Frucht-Nuss-Masse zu kleinen Kugeln formen und wegen der Butter drinnen in den Kühlschrank geben min. 30 Minuten.

     

  2. Kuvertüre für die Pralinen:
  3. Die Kuvertüre (wenn große Würfel kleiner machen) in den Closed lid geben für 8 Sec./Stufe 7 zerkleinern.

     

    Von der zerkleinerten Kuvertüre 2/3 davon umfüllen in ein Schüssel. Dann 5 Min./50°/Stufe 2, wenn 2 1/2 Min. rum sind die restl. 2/3 Kuvertüre dazu geben und mit schmelzen lassen. Dann umfüllen und es sollte nicht mehr wie 32° sein zum verarbeiten (Thermometer nehmen).

     

    Die Kugeln aus dem Kühlschrank nehmen, hier nehme ich einen Schaschlikspieß stecke ihn in die Kugel  überziehe es mit Kuvertüre und streife in mit einer Kuchengabel ab und lege ihn aufs Blech. Sofort mit den gehackten Pistazien verzieren und abkühlen lassen.

     

     

    Pralinen in eine Dose füllen und in den Kühlschrank stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

restl. Kuvertüre im Closed lid kann man durch einen warmen Schokoladendrink ergänzen z.B. mit 250 ml Milch (+ Gewürze), diese dann 8 Min./100°/Stufe 1 aufkochen so wird nichts verschwendet.

Früchte + Nüsse + Kuvertüre können geändert werden.

Rezept habe ich umgeschrieben  von R. Khoo


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Suuuper Rezept! Schmecken göttlich auch mit...

    Verfasst von Doko299 am 17. September 2016 - 12:06.

    Suuuper Rezept! Schmecken göttlich auch mit Trockenpflaumen und Walnüssen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mararhon74, freut mich

    Verfasst von matschi74 am 12. Dezember 2015 - 11:49.

    Hallo Mararhon74, freut mich das du es ausprobiert hast und auch noch schmeckt. tmrc_emoticons.D

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept und sooooo

    Verfasst von Marathon74 am 11. Dezember 2015 - 19:49.

    Tolles Rezept und sooooo lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, danke für die

    Verfasst von matschi74 am 26. Oktober 2015 - 12:15.

    Hallo, danke für die Sterne und das es jemand versucht hat. Über einen Kommentar hätte ich mich auch gefreut. Schade... tmrc_emoticons.)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können