3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladen-Zimt-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 225 g Zucker
  • 225 g weiche Butter
  • 4 Stück Eier
  • 3 TL Backpulver
  • 50 g Kakao
  • 3 TL Zimt

Creme

  • 100 g Zucker
  • 3 TL Zimt
  • 120 g Butter
  • 300 g Frischkäse

Sonstiges

  • 1 Stück Weiße Fondant Decke
  • 1 Stück Gelber Fondant
  • 1 Stück Rosaner Fondant
  • 1 Stück Springform ca. 16,5 cm Durchmesser
  • 1 Stück Blümchen zum ausstechen
  • 6
    4h 0min
    Zubereitung 4h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Kuchen
  1. Zucker in den Closed lid geben und 15 Sekunden auf Stufe: 10 zu Puderzucker verarbeiten.

    Butter in kleinen Stücken hinzufügen und 3 Minuten auf Stufe: 3 verrühren. Nach einer Minute den Messbecher abnehmen und die 4 Eier in die Masse schlagen.

    Mehl, Backpulver, Kakao und Zimt hinzufügen und 2 Minuten auf Stufe: 3 verrühren. Anschließend alles nochmal eine Minute auf Stufe: 4-5 verrühren.

    Den Teig teilen und 2 Kuchen in der kleinen Springform bei 180 Grad 40-45 Minuten backen.

    Kuchen gut auskühlen lassen und die beiden Kuchen jeweils in der Mitte durchschneiden, sodass man insgesammt 4 Böden hat.

  2. Creme:

    Zucker und Zimt in den Closed lid geben und 15 Sekunden auf Stufe: 10 pulverisieren.

    Butter hinzufügen und 20 Sekunden auf Stufe: 4 verrühren.

    Rühraufsatz einsetzen.

    Frischkäse hinzufügen und eine Minute auf Stufe: 4 verrühren.

    Creme in eine andere Schüssel umfüllen und in den Kühlschrank stellen damit sie fester wird.

  3. Torte:

    Tortenböden abwechselnd mit Creme füllen und aufschichten. Etwas Creme auf den obersten Tortenboden und an den Seiten verstreichen. Anschließend für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

    Mit der weißen Fondantdecke überziehen und mit den ausgestochenen Blumen verziehren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn die Blumen nicht halten, kann man dieses mit einem Klecks von der Creme besser fest machen. Oder etwas Zuckerglasur geht auch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Oh je, gerade habe ich

    Verfasst von Zahnzauberin am 21. März 2016 - 18:27.

    Oh je, gerade habe ich angefangen und es fehlt die  Angabe für Mehl.Vielleicht schnell nachreichen.

    cape diem

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können