3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladenbrot(Bounty)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 6 Eier
  • 100 g Mehl
  • 250 g Kokosflocken
  • 250 g weisse Schokolade
  • 250 g weisse Schokolade extra für den Guss
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter,Zucker,Eier, im TM schaumig rühren(nach gefühl ca.10 sec. St.5) kein Schmetterling erforderlich.


    Mehl unterrühren


    Danach Kokosflocken und geriebene weisse Schokolade dazugeben und ebenfalls rühren.


    Das Ganze auf ein mit Backpapier belegte Backblech streichen und bei 180°-200° ca.25-30


    Min. backen. Die Restliche weisse Schokolade schmelzen und den noch warmen Kuchen damit bestreichen.In gleich grosse Rauten(mundgerecht)schneiden und auskühlen lassen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept ist zwar schon

    Verfasst von krebse16 am 5. Oktober 2014 - 00:11.

    Das Rezept ist zwar schon länger her - ABER - wieviel Zucker soll denn da rein?? Bei den Zutaten steht keiner aber in der Zubereitung schon. tmrc_emoticons.|     Bitte noch zufügen. DANKE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Also ich habe den

    Verfasst von labuma am 27. Januar 2012 - 13:51.

    Hallo!

    Also ich habe den Kuchen gestern gemacht und fand den sehr lecker - ABER liebe Biene - bitte bitte das Rezept ausbessern! Ich geh einfach mal davon aus, daß Backpulver rein gehört - ich hab einfach mal ca 2 TL rein getan (so schön fluffig und weich tmrc_emoticons.;) ) und die Angabe der Zuckermenge fehlt. Ich hab einfach mal 200 g genommen - hat für mich gepaßt weil ich es leider sehr sehr süß mag tmrc_emoticons.;) Auf jeden Fall ein toller Kuchen wenn es schnell gehen soll

    LG

    Micha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können