3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladennüsse mit Karamell


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Das wird gebraucht ...

  • 400 g gemischte Nüsse / Mandeln
  • 40 g Wasser
  • 120 g brauner Zucker
  • Zimt (wer mag)
  • 200 g Vollmilch- oder Zartbitterschokolade
  • Kakaopulver zum Wälzen (wer mag)
5

Zubereitung

    Rösten
  1. Die Nüsse / Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie anfangen zu duften (Achtung: bitte aufpassen, dass sie nicht anbrennen!) und beiseitestellen.

  2. Karamellisieren
  3.      Wasser und Zucker (wer mag auch etwas Zimt) in den Mixtopf geschlossen wiegen und kurz auf St. 3 verrühren. Zucker mit dem Spatel nach unten schieben und 2 Min. / 100 °C / St. 2 aufkochen.

  4.      Die gerösteten Nüsse / Mandeln in die Zuckerlösung geben und 7,5 Min. / Varoma / Linkslauf / zwischen Sanftrührstufe und St. 1 ohne Messbecher rühren.

  5.      Diese Mischung auf ein mit Backpapier belegtes Bachblech geben und so verteilen, dass die Nüsse / Mandeln nicht aneinanderkleben. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen und in eine Schüssel umfüllen.

  6. Fertigstellung
  7.      Der Mixtopf geschlossen muss nicht gespült werden. Die Schokolade in Stücken in den Mixtopf geschlossen geben und 5 Sek. / St. 8 zerkleinern. Masse mit dem Spatel nach unten schieben und 2 Min. / 50 °C / St. 2 schmelzen (evtl. zwischendurch mit dem Spatel nach unten schieben).

  8.      Etwas geschmolzene Schokolade zu den Nüssen / Mandeln geben und unter ständigem Rühren erstarren lassen. Diesen Vorgang wiederholen, bis die Schokolade aufgebraucht ist. Durch das Rühren wird verhindert, dass die Nüsse zusammenkleben.

  9.     Wer mag, kann die abgekühlten Nüsse noch in Kakaopulver wälzen.

10
11

Tipp

Ich habe auch schon versucht, die Nüsse / Mandeln direkt im Closed lid mit Schokolade zu überziehen. Dafür habe ich nur etwas der geschmolzenen Schokolade im Closed lid gelassen und die Nüsse hinzugefügt. Während des Rührens habe ich nach und nach die restliche Schokolade durch die Deckelöffnung gegeben. Man muss im Counter-clockwise operation aber schon auf St. 2 - 3 rühren und dabei werden weiche Nüsse zu sehr zerkleinert. Wenn man nur Mandeln verwendet, müsste es aber eigentlich funktionieren.

Das Rezept ist aus dem Buch "Geschenke aus der Küche".


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 07:22.

    Hallo zusammen,

    bitte nicht wundern, ich werde nach und nach zu jedem "meiner" Rezepte diesen Kommentar schreiben und unten "Benachrichtige mich, wenn ...." anklicken. Vielleicht funktioniert dann wieder die automatische Benachrichtigung bei neuen Kommentaren .... Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können