3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schüttel-Lebkuchen auf dem Blech- ganz schnell und locker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Nüsse
  • 150 g Zitronat, oder/und Orangeat
  • 150 g Butter
  • 250 g Milch
  • 300 g Zucker
  • 4 Eier
  • 3 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Nelkenpulver
  • 350 g Mehl
  • 2 EL Honig
  • 1 Backpulver
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Nüsse mit dem Zitronat/Orangeat im Closed lid20 Sek./Turbo zerkleinern.Danach umfüllen. Die Butter im Closed lid 1 Min./40°/Stufe 1 schmelzen. Milch, Zucker, Eier, Lebkuchengewürz und Nelkenpulver 30 Sek./Stufe 7 untermengen. Am Schluss Nussgemisch, Mehl, Honig und Backpulver 6 Sek./Stufe 4/rechts links  zugeben. 

    Auf ein Backblech streichen ca. 20 - 30 Min auf 180°C Ober-/Unterhitze backen. Stäbchenprobe!  Nach dem Auskühlen Würfel schneiden und Glasur verzieren. 

     

    Dieses Rezept habe ich von meiner Repräsentantin Frau Rader übernommen. Danke!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept ist prima, vor allem, weil Zitronat und...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 11. November 2017 - 16:35.

    Das Rezept ist prima, vor allem, weil Zitronat und Orangeat zerkleinert werden.
    So spürt man nichts davon und hat trotzdem den Geschmack 😉
    Bei mir gab es Puderzucker-/Orangensaft-Guss darüber - es wird übrigens schöner, wenn man den Guss erst nach dem schneiden aufträgt!)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell gemacht und

    Verfasst von claudi26 am 21. Dezember 2015 - 23:22.

    Super schnell gemacht und seeeeehr lecker

    VlG Claudia vom Niederrhein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr locker, ich habe das

    Verfasst von Madline04 am 18. Dezember 2015 - 20:37.

    Sehr locker, ich habe das Zitronat/Orangeat gegen Mandeln ausgetauscht. Danach noch Vanilleguß darüber.

    Jetzt schon zweimal gemacht. Kommt super an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soeben gebacken und mit Guss

    Verfasst von backmaus13 am 1. Dezember 2015 - 18:25.

    Soeben gebacken und mit Guss und Zuckerperlen verziert.

    Danke für dasRezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das liest sich nach dem

    Verfasst von goblina am 19. Dezember 2014 - 12:46.

    Das liest sich nach dem Rezept vun T***er. Super lecker, sehr schnell gemacht (und jetzt sogar noch schneller Dank des Thermomix! ). Ich lass nur immer das Orangat bzw Zitronat weg, wir mögen das nicht. Und oben drauf mach ich nen Vanilleguss mit Arrak!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, habe den Kuchen

    Verfasst von powerfee am 6. Dezember 2014 - 21:09.

    Super lecker, habe den Kuchen schon öfters gebacken. Das Rezept ist von tupperware. 

    Vielen Dank fürs umschreiben auf den tm Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich.

    Verfasst von Kallewirsch am 20. November 2014 - 19:27.

    Freut mich. tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;-) Wink" src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/wink.png" alt="tmrc_emoticons.;)" height="19" width="19">


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dein Rezepte ist einfach,

    Verfasst von lordginster am 20. November 2014 - 13:45.

    Dein Rezepte ist einfach, schnell und sehr lecker.

    Nachdem der Lebkuchen abgekühlt war habe ich ihn mit Schokoladenglasur überzogen.

     

    Den Lebkuchen werde ich sicher noch öfter backen.

    Vielen Dank für's Rezept.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo liebe Kallewirsch, dass

    Verfasst von Cermix am 6. Oktober 2013 - 09:20.

    Hallo liebe Kallewirsch, dass habe ich auch gefunden, Herzchen gedrückt und du auch Love

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne!

    Verfasst von Kallewirsch am 8. Dezember 2012 - 18:50.

    Gerne! tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept und Tipp: ohne

    Verfasst von Carmensita71 am 8. Dezember 2012 - 17:43.

    Tolles Rezept tmrc_emoticons.;) und Tipp: ohne Eier sind die teile nicht saftiger tmrc_emoticons.;))) wurden bereits das zweite mal gebacken tmrc_emoticons.;))) leeeecker danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Ute!

    Verfasst von Kallewirsch am 1. Dezember 2012 - 20:36.

    Danke Ute! tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • diesen Lebkuchen habe ich

    Verfasst von Ute1963 am 1. Dezember 2012 - 20:29.

    diesen Lebkuchen habe ich vorhin gebacken. Ein tolles einfaches Rezept! Der Lebkuchen ist sehr lecker, ich habe natürlich schon gekostet!  tmrc_emoticons.;)  5 Sterne gebe ich dir afür gerne, Kallewirsch!

    Winter von 123gif.deWinter von 123gif.de


    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Kallewirsch, eben habe

    Verfasst von teddyundine am 30. November 2012 - 21:54.

    Liebe Kallewirsch,

    eben habe ich dieses leckere Gebäck aus dem Ofen geholt, das ganze Haus duftet und eine Kostprobe ist auch schon im Mund verschwunden. Vielen Dank für dieses tolle Rezept, es geht schnell und schmeckt wunderbar. Falls meine Experimente gelingen, bekommst du auch noch ein Foto - dauert aber noch einen Moment.

    Gerne gibt es dafür 5 Sterne.

    Gruß

    Teddyundine



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • backe diesen lebkuchen schon

    Verfasst von Gina 03 am 30. November 2012 - 20:18.

    backe diesen lebkuchen schon einige jahre nach dem orginalrezept und da auch wir kein z+o auch nicht geschmacklich mögen lasse ich es einfach weg und er schmeckt auch so ganz lecker,bin gespannt wie er im TM wird.

    Danke für's umschreiben und liebe Grüsse

    Margot Hörner

    LG Gina 03


    Ohne Frauen geht es nicht,das hat sogar GOTT einsehen müssen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, dass freut mich.

    Verfasst von Kallewirsch am 30. November 2012 - 18:28.

    Danke, dass freut mich. Dieses Rezept habe ich von meiner TR erhalten als ich damals im Nov. meinen Hexenkessel erhielt.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie bereits geschrieben habe

    Verfasst von Kallewirsch am 23. November 2012 - 20:13.

    Wie bereits geschrieben habe ich das Rezept so von meiner TR übernommen. Ich denke, es steht nichts im Wege wenn Du den Guss vor dem Schneiden aufbringst. tmrc_emoticons.;)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hört sich sehr lecker

    Verfasst von ulli11 am 23. November 2012 - 14:36.

    Hallo,

    hört sich sehr lecker an.Eine Frage hätte ich:

    Macht man den Guß wirklich erst nach dem schneider drauf? oder geht es auch schon vorher?

    Liebe Grüße,

     

    Ulli11

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Sterne.

    Verfasst von Kallewirsch am 15. Dezember 2011 - 07:08.

    Vielen Dank für die Sterne. tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept!

    Verfasst von minibunny am 14. Dezember 2011 - 22:44.

    Vielen Dank für das Rezept! Ich habe es jetzt zum 2. Mal innerhalb weniger Tage gemacht, und es kam immer sehr gut an. Der Lebkuchen ist so luftig....einfach lecker.

    Sehr gut schmeckt er auch mit einer Winterglasur (von Dr. O...)!

    Mehr als 5 Sterne geht leider nicht! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass er Dir

    Verfasst von Kallewirsch am 5. Dezember 2011 - 20:04.

    Freut mich, dass er Dir schmeckt Doris. tmrc_emoticons.;)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • OOOOOOOOOh, Kallewirsch,

    Verfasst von Dokonaca am 5. Dezember 2011 - 19:36.

    OOOOOOOOOh, Kallewirsch, suuuuper leckerrrrrrrrrr!!!!!!!!!!!!!

    Ich musste ihn vom Tisch tun, sonst hätte ich noch ein viertes Stück gegessen. Er schmeckt genau so, wie der von Tupper, aber man hat viel weniger Spül. Ich mache ihn allerdings ohne Zitronat und Orangat.

     


    Liebe Grüße Doris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich!

    Verfasst von Kallewirsch am 27. Oktober 2011 - 08:43.

    Freut mich! tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept, ganz

    Verfasst von evi. am 26. Oktober 2011 - 23:06.

    Danke für das Rezept, ganz schnell gemacht und echt lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept, ganz

    Verfasst von evi. am 26. Oktober 2011 - 23:06.

    Danke für das Rezept, ganz schnell gemacht und echt lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima!

    Verfasst von Kallewirsch am 16. Dezember 2010 - 15:26.

    Prima! tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach klasse!

    Verfasst von eve2406 am 16. Dezember 2010 - 15:25.

    Habe den Lebkuchen letzte Woche gebacken und es ist kaum noch was übrig. Der Boden ist richtig schön locker und fluffig. Wird auf jeden Fall nochmal gebacken. LG eve2406 Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial!

    Verfasst von Wolluli am 8. Dezember 2010 - 23:41.

    Soooo lecker! Werd ich nächstes Jahr auf jeden Fall wieder machen.Viele Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Info. Wie im

    Verfasst von Kallewirsch am 5. Dezember 2010 - 18:02.

    Danke für die Info. Wie im Rezept erwähnt habe ich dieses von meiner Repräsentantin Frau Rader übernommen. Ich will mich ja nicht mit fremden Federn schmücken. tmrc_emoticons.;)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tupperware laesst gruessen

    Verfasst von bbmbritt am 5. Dezember 2010 - 17:51.

    Das Rezept stammt aus dem Weihnachtsbackbuch von Tupperware. 

     

    Ich backe diesen Kuchen schon seit Jahren, er ist sehr einfach, schnell und schmeckt sehr lecker. Kommt auch immer bei Gaesten sehr gut an. 

    Ich mache immer einen Vanilleguss oben drauf. 

    250 g Puderzucker gesiebt , 4 El Wasser und etwas Vanillemark

     

    Der Lebkuchen heisst Schuettellebkuchen da er eigenlich in einer Tupperschuessel geschuettelt werden kann ohne ruehren.......

     

     

     

     

     

    I

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fall's sie dir gelingt, dann

    Verfasst von Kallewirsch am 5. Dezember 2010 - 17:03.

    Fall's sie dir gelingt, dann stell sie doch einfach ein. tmrc_emoticons.;)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee

    Verfasst von Treckie am 5. Dezember 2010 - 15:02.

    Hallo Kallewirsch,

    so eine, nicht zu süße, Preiselbeer-Sahne würde bestimmt ganz klasse zu diesem Boden passen. Und Walnüsse sowieso. Das mach ich nächste Woche! Eine perfekte Torte zum 3ten Advent an dem auch noch meine Großnichte getauft wird. Mal sehen, ob ich die Sahne nur oben 'drauf gebe oder den Boden einmal durchschneide und dann fülle - oder aus dem oberen Teil dann Sterne o.ä. aussteche und auf die Sahne dekoriere. Die Teigreste könnte ich zerbröseln und an die Torten-Seite pappen. Ich seh's schon vor mir.

    Danke für diesen Tipp

    LG Treckie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima! Fall's du ihn als

    Verfasst von Kallewirsch am 5. Dezember 2010 - 14:27.

    Prima! Fall's du ihn als Tortenboden verwendest, wie wäre es mit einer Preiselbeersahnefüllung, vielleicht mit ein paar zerkleinerten Walnüssen.  tmrc_emoticons.;)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, schnell und super lecker

    Verfasst von Treckie am 5. Dezember 2010 - 14:26.

    Habe gestern hiervon die halbe Portion gemacht und in eine Springform geschüttet, damit die halbe Teigmenge auf dem kompletten Backblech nicht zu dünn wurde. Ist ein supertoller, lockerer Tortenboden geworden. Für den muss ich mir für das nächste Mal noch einen leckeren Belag ausdenken. Diesmal habe ich, wie im Rezept angegeben, Würfel geschnitten. Da der fertige Teig aber wirklich so locker und weich ist, sind die Würfelchen sehr krümelnd. Ich werde mal versuchen, den Teig mit weniger Milch so fest hinzukriegen (ist dann keine Schüttelversion mehr), dass ich Plätzchen backen kann. Und - da ich Citronat mag - werde ich es nicht ganz so klein schreddern. Jedenfalls werde ich diese Lebkuchen jetzt immer wieder machen.

    LG Treckie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich!

    Verfasst von Kallewirsch am 3. Dezember 2010 - 06:22.

    Freut mich! tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Eigentlich backe ich

    Verfasst von helfi am 3. Dezember 2010 - 00:59.

    Hallo!

    Eigentlich backe ich überhaupt nicht gerne. Aber heute habe ich diese Lebkuchen ausprobiert.

    Geht wirklich sehr einfach und schmeckt lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! ich kenne ein Rezept

    Verfasst von Tritz am 22. November 2010 - 22:19.

    Hallo!

    ich kenne ein Rezept von Tupper von Schüttellebkuchen. Dort werden alle Zutaten in einer großen Schüssel mit Deckel geschüttelt! Ich weiß nicht ob es genau das gleiche Rezept ist. Ich denke daher stammt der Name!?

    VG Tritz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sabine, "Schüttel

    Verfasst von Kallewirsch am 22. November 2010 - 22:08.

    Hallo Sabine,

    "Schüttel Lebkuchen" habe ich von meiner Repräsentantin  übernommen. Warum sie so heißen kann ich dir nicht sagen. Unsere haben drei Wochen gehalten, dann waren sie aufgegessen. Sie waren auch nach dieser Zeit noch so weich. 


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe noch nie Lebkuchen gebacken!

    Verfasst von bine66 am 22. November 2010 - 21:22.

    Das Rezept ist sehr gut. Aber warum heißt er Schüttel- Lebkuchen? Mich hat auch erstaunt, dass der Teig hell ist. Wie lange halten sich die Lebkuchenstücke (wenn sie nicht so schnell gegessen werden)? Bleibt er so weich, oder wird er bei längerer Aufbewahrung hart? Vielleicht kann mir jmd. diese ganzen Fragen beantworten?

    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe heute den Lebkuchen

    Verfasst von cindy1 am 19. November 2010 - 18:03.

    habe heute den Lebkuchen gebacken - sehr sehr lecker - mein Mann ist begeistert !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns geht am besten ein

    Verfasst von Dagmar R. am 15. November 2010 - 23:08.

    Bei uns geht am besten ein Guß aus Puderzucker und Zitronensaft.

    Die Säure ist angenehm bei dem sehr süßen Kuchen.

    Lecker.

    Lieben Gruß

    Dagmar

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ottilinchen, ich habe

    Verfasst von Kallewirsch am 15. November 2010 - 20:52.

    Hallo ottilinchen,

    ich habe sie einmal mit Zuckerguss überzogen und ein anderes Mal mit Schokoladenglasur und enthäutete Mandeln darauf gesetzt. Es bleibt dir wirklich selbst überlassen. tmrc_emoticons.;)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Glasur

    Verfasst von ottilinchen am 15. November 2010 - 20:29.

    Welche Glasur verwendest Du?

    Zuckerguß? oder etwas anderes?

    LG

    ottilinchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial und wirklich einfach

    Verfasst von Mixfix33 am 15. November 2010 - 12:47.

    Habe die Lebkuchen als Versucherle für viele Gäste gebacken und durchweg nur Lob geerntet! Wirklich super lecker und fluffig. Werd ich heut gleich wieder backen!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, sehe gerade, dass du

    Verfasst von lovely girl am 10. November 2010 - 15:58.

    Sorry, sehe gerade, dass du bereits auf diese Frage geantwortet hast!

    LG

    lovelygirl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   das Rezept klingt

    Verfasst von lovely girl am 10. November 2010 - 15:57.

    Hallo,

     

    das Rezept klingt interessant.

    Aber was heißt: "rechts links" - ist damit abwechselnd Linkslauf und Rechtslauf gemeint, oder was soll das bedeuten? Danke für eine schnelle Antwort!

    LG

    lovelygirl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker und locker

    Verfasst von coconut-dream am 30. Oktober 2010 - 11:33.

    Hallo Kallewirsch,

    einfach nur super dein Lebkuchen-Rezept.

    Ich suche schon mal nach einfachen, schnellen Rezepten.

    Wenn es dann auch noch so gut schmeckt, prima.

    Vielen Dank für's Rezept, Bewertung habe ich abgegeben.

    Werde ich sicher noch öfter backen.

     

    LG

    coconut-dream

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo testfee, ich meine

    Verfasst von Kallewirsch am 19. Oktober 2010 - 08:31.

    Hallo testfee,

    ich meine damit, dass du einfach Counter-clockwise operation dazu schaltest und ihn gleich wieder herausnimmst. Ich hoffe, ich konnte dir damit helfen.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kallewirsch! Würde es

    Verfasst von testfee am 18. Oktober 2010 - 23:48.

    Hallo Kallewirsch!

    Würde es gern probieren, aber ich stolpere beim Backpulver unterheben über das "rechts links" das du geschrieben hast. Andere hatten das Problem wohl nicht, aber ich versteh es leider nicht. Vielen Dank.

    testfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo pajuzo, freut mich,

    Verfasst von Kallewirsch am 17. Oktober 2010 - 21:21.

    Hallo pajuzo,

    freut mich, dass die Lebkuchen gelungen sind. Danke für die Sterne, aber wie bereits erwähnt, ich habe das Rezept von meiner Repräsentantin. 


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •