3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schüttelkuchen (Tupperware)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 180 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 150 g gemahlene Nüsse, ich nehme Mandeln und Haselnüsse
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 100 g Blockschokolade geraspelt, ich nehme Raspelschokolade zartbitter
  • 3 Eier
  • 1 EL Wasser, als Ersatz für das vierte Ei im Originalrezept
  • 1 Tasse kalter Kaffee, = Kaffeetasse, nicht -becher

Deko

  • Puderzucker, oder
  • Schokoladenguss
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Schüttelkuchen
  1. Butter in den Closed lid geben, ca. 4 Minuten/ 50 Grad / Stufe 1 (bis Butter vollständig geschmolzen ist). Etwas abkühlen lassen.

  2. Restliche Zutaten in den Closed lid geben, 1 Minute/ Counter-clockwise operation/ Stufe 4 bis alle Zutaten verrührt sind.

  3. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gleichmäßig verteilen und im nicht vorgeheizten Backofen 175 Grad Heißluft, 20-30 Minuten backen.

  4. Anschließend mit Puderzucker bestreuen oder mit Schokoladenguss überziehen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein klasse Kuchen der mich

    Verfasst von Jugendliebe06 am 18. August 2016 - 13:42.

    Ein klasse Kuchen der mich seit meiner Kindheit verfolgt, immer wieder lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können