3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Scones (irisches Teegebäck)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 340 g Mehl
  • 2 geh. TL Backpulver
  • 110 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 110 g Margerine o. Butter
  • 70 g Milch
  • 1 Ei

Varianten

  • 200 g Sultaninen, oder
  • 150 g Cranberries, oder
  • 200 g Schokoladenstückchen
  • 6
    12min
    Zubereitung 12min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Teig-Zutaten in den Thermomix geben.

    3 Minuten Dough mode einstellen und starten.

     

  2. Sultaninen, Cranberries oder Schokoladenstückchen hinzugen.

    1 Minute Dough mode einstellen und starten.

    Aus dem Teig 8 Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

  3. Scones im vorgeheizten Ofen auf Umluft 180° ca. 25 Min backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr einfach in der Herstellung und super lecker...

    Verfasst von christinek55 am 8. Januar 2017 - 13:50.

    Sehr einfach in der Herstellung und super lecker fünf sterne

    Christine Kiefer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Scones und so leicht

    Verfasst von wadelix am 5. September 2016 - 20:17.

    Leckere Scones und so leicht zu machen!

    Dieses Rezept hab ich bestimmt nicht zum letzten Mal gemacht! tmrc_emoticons.)

    wadelix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte die Scones in einem

    Verfasst von Flusi86 am 31. Mai 2016 - 21:55.

    Hatte die Scones in einem halben Rezept auprobiert, da ich ein süßes Gebäck zum Frühstück wollte, aber nicht zu viel, da ich nur einen Single Haushalt habe.

    Hatte sie mit Rosinen und Schokostreusel gemacht. Geschmacklich ganz gut, aber das Endergebnis hatte etwas von Keks. Hatte sie mir doch ein wenig fluffiger vorgestellt.

    Ich bin mir auch nicht so sicher, ob die Ofen Einstellung wirklich so richtig ist?! Bei mir wurden sie recht dunkel, was dann wahrscheinlich zum Keks führte.

    Mit etwas Butter oder Marmelade trotzdem gut geniessbar.

    "Lerne von gestern, lebe heute, plane für morgen! Und ruhe dich heute Nachmittag aus."

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von yanni2711 am 15. Mai 2016 - 17:33.

    Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Besten, wie in Irland!

    Verfasst von yanni2711 am 15. Mai 2016 - 17:29.

    Die Besten, wie in Irland! Vielen Dank tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum! Die Scones

    Verfasst von Emma13 am 22. Februar 2016 - 12:34.

    Ein Traum! Die Scones schmecken genau so, wie ich sie aus Irland kenne. Schnell gemacht und noch warm genossen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker !!! Vielen Dank

    Verfasst von Ela-Vanilla am 10. Januar 2016 - 13:26.

    Super lecker !!! Vielen Dank für das Rezept tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept,geht schnell und

    Verfasst von yimberg am 10. Mai 2015 - 16:54.

    Super Rezept,geht schnell und schmeckt köstlich.

    Habe den Teig halbiert,in eine Hälfte Cranberries und Kokosflocken gegeben und in die andere Apfelstücke und Zimt.Beide Varianten sind sehr gut gelungen.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Teig kann hervorragend

    Verfasst von HubNad am 3. Mai 2015 - 13:30.

    Teig kann hervorragend verarbeitet werden....und sie schmecken super lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können