3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Silvi's Mandarinen Sahne Roulade


Drucken:
4

Zutaten

14 Portion/en

Biskuitteig

  • 4 Eier
  • 2 Teelöffel Vanillezucker
  • 120 Gramm Zucker
  • 120 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver

Füllung

  • 400 Gramm Sahne zum Schlagen, 30-40 % Fett
  • 1/2 Glas Aprikosenmarmelade, weich gerührt
  • 2 Dose Mandarinen

Außen Deko

  • 400 Gramm Sahne zum Schlagen, 30-40 % Fett
  • 5 - 15 Stück Mandarinen, aus der Dose
  • 100 Gramm Schokoladenraspel

hilfreiches BACKZUBEHÖR

  • 1 Dauerbackfolie
  • 1 Backrahmen f. Backen ohne Boden mit Lochblech
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

    Biskuitteig
  1. Eier, Vanillezucker u. Zucker 7min./St.3/37° mit dem Rühraufsatz schaumig schlagen (-> bei Eiern aus dem Kühlschrank 9 min.)

    Mehl und Backpulver zugeben und mit dem Rühraufsatz 15 sec/St. 2 unterheben
  2. Ofen auf 180° vorheizen, dann Teig auf ein mit Dauerbackfolie ausgelegtes Backblech streichen (Menge passt gut in einen komplett aufgeschobenen eckigen Vemmina Backrahmen für Backen ohne Boden) und ca. 15-20 min. bei 180° Ober/Unterhitze unter Beobachtung backen.
  3. => Achtung, der Teig muss oben noch hellbraun sein, damit er später beim Rollen nicht bricht => Kurz nachdem die kleinen glänzenden Feuchtigkeitströpfchen auf der Oberfläche abgetrocknet sind, ist eine gute Zeit zur Entnahme aus dem Backofen.
  4. Nun mit der Dauerbackfolie per 2x umschlagen zusammenrollen (falls ihr wie ich einen Backrahmen genutzt habt, den natürlich vorab vom Kuchen lösen tmrc_emoticons.;-)) - die Seiten der Backfolie zuletzt etwas nach innen schlagen, damit die Biskuitrolle nicht austrocknet und die Rolle komplett abkühlen lassen. Ich backe die Rolle meist am Abend, lasse sie so über Nacht auskühlen und fülle sie erst am nächsten Tag.
  5. Mandarinen (bzw. Mandarinorangen, wie's auf den Dosen steht) abtropfen lassen und je nach Belieben 5-15 besonders schöne Exemplare für die Außendeko zur Seite legen.
  6. Aprikosen-Marmelade mit einer Gabel rühren bis sie cremig/leicht streichfähig wird.
  7. Füllung
  8. Zunächst die Metall-Außenseite des Closed lid eine Weile unter kaltes Wasser aus dem Hahn halten, dann Rühreinsatz einsetzen und Sahne einfüllen. Ca. 1,5 min. auf St. 3 (ohne kleinen Deckel, dafür als Spritzschutz ein Küchenpapier) schlagen. Kurz stoppen, um die Sahne vom Rand u. vom Deckel wieder nach unten zu schieben - danach mit Blick in den Topf auf Stufe 3 weiterschlagen, bis deutliche Rillen zu sehen sind - auch das Geräusch ändert sich deutlich, wenn die Sahne fertig ist. Dann sofort stoppen, sonst gibts zum Füllen nicht mehr geeignete Butter.
  9. Nun die Dauerbackfolie komplet von der Roulade abziehen und diese ganz aufgeklappt wieder auf die Folie legen - wenn ihr merkt, dass sie Euch z.B. wg. zu langer Backzeit etwas zu spröde geraten ist, dann am besten nicht ganz aufklappen, sondern die Seiten etwas stützen, um ein Brechen an den Kanten zu verhindern. Man kann auch "um die Kurve" füllen tmrc_emoticons.;-)
  10. Marmelade aufstreichen, bis an die Ränder
  11. Sahne darauf verteilen - am hinteren langen Rand ca. 2,5 cm freilassen (damit es beim Rollen dort nicht herausquillt)
  12. Mandarinen auf der Sahne verteilen (muss nicht so ordentlich gereiht wie auf dem Bild sein - kreuz und quer - und auch weniger Mandarinen geht auch tmrc_emoticons.;-))
  13. Roulade mit Hilfe der Dauerbackfolie per 2x umschlagen aufrollen. Dann direkt auf das dahinter bereitgestellte Servierbrett heben (Öffnung unten).
  14. Erneut Sahne steif schlagen und die Seiten damit abdichten.
  15. Restliche Sahne gleichmäßig mit einem Messer über die gesamte Oberfläche verteilen.
  16. Mit einer Gabel oder einem anderen Küchenhelfer Vorsichtig Muster/Rillen in die Sahne ziehen.
  17. Nur leicht aufdrücken beim Rillen ziehen und ruhig von verschiedenen Richtungen arbeiten.
  18. Zuletzt die bereitgelegten Deko-Mandarinen mittig auflegen und Schokoladenraspeln links und rechts davon auf den Kuchen streuen. Wer möchte, pustet noch etwas Kakaopulver an die Seiten tmrc_emoticons.-)
  19. Guten Appetit tmrc_emoticons.-)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Etwas kalorienärmer gehts, wenn man die Außen-Sahne-Deko komplett weglässt und stattdessen z.B. nur etwas Puderzucker darüber streut. Verzierungen sind auch mit (durch ein Sieb auf Papierschablonen gestreutes) Kakaopulver möglich.

Auch mit nur 1 Dose Mandarinen gelingt die Roulade zu jeder Jahreszeit gut - es muss ja nicht soviel Deko außen dran sein.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolle Beschreibung und schmeckt prima.

    Verfasst von pceule am 15. Juni 2018 - 17:03.

    Tolle Beschreibung und schmeckt prima.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!😍 Vielen lieben Dank für das tolle...

    Verfasst von Pilly1983 am 15. Juni 2018 - 07:09.

    Sehr lecker!😍 Vielen lieben Dank für das tolle Rezept und die detaillierte Beschreibung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können