3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Softe Lebkuchen mit Marzipan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 3 Stück Eier
  • 130 g Zucker
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Weizenmehl
  • 3 gehäufte Teelöffel Backpulver
  • 50 g Marzipanrohmasse
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g gehackte Haselnüsse
  • 1 Päckchen Lebkuchengewürz = 10 g
  • 1 Päckchen Finesse Weihnachtsaroma
  • 2 TL Kakao
  • 1 Päckchen Back Oblaten Gr. 50 mm

Topping

  • 150 g Puderzucker
  • 2-3 EL Wasser
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Zunächst Eier, Zucker und Vanillezucker 3 Min/Stufe 6 schaumig rühren.

    Die restlichen Zutaten (bis auf die Backoblaten)  hinzufügen, die Marzipanrohmasse gebe ich in Flocken gezupft hinzu. Alles 2 Minuten Dough mode vermengen.

    Nun den Backofen 160 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. (NICHT Umluft, sonst werden sie zu trocken)

    Den Teig mit einem Esslöffel auf den Back Oblaten verteilen (einfacher geht es, wenn man sich eine Tasse Wasser daneben stellt und den Löffel immer zwischendurch eintaucht)

    Mit den Händen die Masse noch andrücken und glätten.

    Die Lebkuchen auf der Oblatenseite auf ein Backblech mit Backpapier legen und 14 - 16 Minuten Ober- Unterhitze 160 Grad backen. 

    Das Rezept gibt etwa 2 Bleche, unbedingt NACHEINANDER backen!

     

    Sofort nach dem Backen die Lebkuchen mit dem Zuckerguss Topping aus mit dem Wasser glatt gerührten Puderzucker bestreichen. Gut auskühlen lassen und in einer Keksdose aufbewahren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auch Schokoguss passt gut, wer keinen Zuckerguss mag tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren