3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spekulatius Cupcakes (vegan)


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig:

  • 70 g Margarine
  • 150 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 3 gestrichene Teelöffel Backpulver
  • 50 g Kakao
  • 120 g Pflanzenmilch
  • 20 g Spekulatius, zerkrümelt

Topping:

  • 200 g Sojasahne, schlagbar, (Soyatoo)
  • 20 g Margarine, (sehr weich)
  • 100 g veganer Frischkäse
  • 30 g Puderzucker
  • 20 g Spekulatius, (fein zerkrümelt)
5

Zubereitung

    Teig
  1. Maragrine und Zucker 60 Sek. bei St. 6 schlagen.

    Restliche Zutaten zufügen und 30 Sek. bei St. 3 unterrühren.

    In mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform verteilen und 18-20 Minuten backen (Stäbchenprobe).

  2. Topping
  3. Solange die Muffins im Ofen sind das Topping zubereiten.

    Die (kalte) Soja-Sahne bei St 4 für 40 sec mit dem Schmetterling schlagen. (Messbecher aufsetzen)

    Die restlichen Zutaten zufügen und 30 sec. bei Stufe 3 untermischen.

    Das Topping in eine Spritztülle füllen und in den Kühlschrank legen.

  4. Fertigstellung
  5. Nachdem die Muffins gut ausgekühlt sind das Topping mit der Spritztülle darauf verteilen und eventuel mit ein wenig Zimt, Schokoladendekoration oder Spekulatiusstückchen verzieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer die Cupcakes nicht vegan backen möchte kann natülich auch, Butter, Milch und Sahne verwenden. Bei der Verwendung von Sahne muss diese aber wesentlich kürzer geschlagen werden und die Zuckermenge im Topping sollte auf 50g erhöht werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich fand sie sehr lecker,

    Verfasst von MaikeGo am 2. April 2015 - 17:03.

    Ich fand sie sehr lecker, auch wenn ich normale Sahne,.. genommen habe. tmrc_emoticons.) 

    Zur Weihnachtszeit passen sie wirklich perfekt, aber ich denke auch im Sommer schmecken sie genauso gut tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe sie nicht vegan

    Verfasst von Saliana am 25. Dezember 2014 - 13:13.

    Ich habe sie nicht vegan gemacht und sie waren sehr lecker.

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sternchen    

    Verfasst von Susikocht am 27. November 2014 - 12:34.

    Danke für die Sternchen tmrc_emoticons.)                                                  Freut mich dass es gut geklappt und vor allem geschmeckt hat. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ist sehr gut gelungen, alles

    Verfasst von mrs.böcki am 24. November 2014 - 08:12.

    ist sehr gut gelungen, alles total easy! vielen dank fürs rezept, wirds mal wieder geben

    lg, mrs böcki

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können