3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spritzgebäck-Kringel a la Ute


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

120 Stück

Teig:

  • 3 Eier
  • 250 g Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sahnepuddingpulver
  • 1/2 TLBackpulver
  • Bittermandelaroma, nach Geschmack
  • 250 Nussmischung: Macadamia, Nüsse, Mandeln
  • 450 g Dinkelmehl, Typ 630

Garnitur:

  • 300 g Weiße Kuvertüre, Vanilleglasur
  • 50 g Hagelzucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Zuerst die Nussmischung in den Thermitopf füllen und fein Mixen, dann in Schüssel um füllen.****

    Dann alle Zutaten außer Nüsse, Mehl und Backpulver in den  Closed lid  füllen, kurz durchmixen.****

    Mehl, Backpulver und Nüsse dazugeben und 3 Min. Dough mode  mixen.****

    Teig auf die Arbeitsplatte geben und zu 3 Kugeln formen.****

    Teigkugeln 2 Stunden kühlen.****

    Eine Kugel nach der Anderen durch den Spritzaufsatz nach Wunsch durch lassen.****

    Jede Kugel wird ein Backblech voll.****

    Ich backe jedes Blech für sich.****

    Backzeit 20-25 Min bei 165°C.****

    Nach dem Backen eine Hälfte der Kringel in Kuvertüre tauchen und mit Hagelzucker bestreuen.

     

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Spritzgebäck -

    Verfasst von Küchenzwergi am 11. Dezember 2013 - 14:16.

    Hallo Spritzgebäck - Bäcker/innen,

    wer möchte kann auch dunkle Kuvertüre zum Garnieren verwenden.

    Auch gut Haselnuss/Marzipan/Lebkuchen Glasur.

    Viele Grüße,

                         Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können