3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Stachelbeer-Schmandtorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 400 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 400 g Zucker
  • 1 pck Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Butter
  • 1 Eigelb
  • Für die Füllung:
  • 500 g Stachelbeeren
  • 700 g Schmand
  • 5 Eier
  • 1 pck. Puddibgpulver Vanille zum Kochen
  • 100 g Haselnuss, -Krokant
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Teigzutaten in den Closed lid geben und 30sek./St.4 verrühren.

    Ca. 2/3 Streusel in eine gefettete Springform geben und andrücken. Die Stachelbeeren, bis auf einige zum Verzeiren, darauf verteilen.

    600g Schmand, Eier, 150g Zucker, sowie das Puddingpulver in den Closed lid geben und 2min./St.4 verrühren. Anschließend in die Springform gießen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 175° (Umluft 150°) ca. 60min. backen.

    Die restlichen Streusel mit mit 70g Krokant verkneten und nach ca. 20min. Backzeit auf dem Schmand verteilen.

    Torte ca. 10min. im Ofen ruhen lassen, aus der Form lösen und auskühlen.

    100g Schmand mit 25g Zucker verrühren und in Klecksen auf die Torte geben. Übrige Beeren darauf setzen und mit dem restlichen Krokant bestreuen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leider passt die Zutatenliste

    Verfasst von godlich am 2. August 2015 - 13:21.

    Leider passt die Zutatenliste nicht zur Rezeptbeschreibung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • backe backe Kuchen    hatte

    Verfasst von dorina2904 am 12. April 2015 - 01:01.

    backe backe Kuchen    hatte noch Stachelbeeren eingefroren  und da hab ich heute los gelegt    ist toll gelungen

    haben schon dran gekostet   sehr leeeckkker............ Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin davon ausgegangen,

    Verfasst von blume100blau am 24. September 2014 - 12:30.

    Ich bin davon ausgegangen, dass die 400g Zucker sich auf den gesamten Kuchen beziehen, habe daher für den Teig nur 225g Zucker genommen. Dann passt es und ist nicht so süß.


    Uns hat es super geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na ja \ viel zu süss und zu

    Verfasst von droesele79 am 6. Juli 2014 - 20:57.

    Na ja \ viel zu süss und zu fettig!- der Boden war aussen ganz hart - konnte man fast nicht durchschneiden! Als der Kuchen fertig war, ist die Butter oben geschwommen....Aber die creme innen mit der Stachelbeer-Schmand-Mischung war echt lecker!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von riwi22 am 25. Juli 2012 - 23:59.

    Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können