3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Stracciatellamuffin


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 120 g Milch
  • 45 g Schokolade
  • 40 g gemahlene Mandeln
  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 120 g Magarine

  • 1/2 Flasche Bittermandelaroma
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • Puderzucker, zum Bestäuben

240 g Mehl

5

Zubereitung

  1. Zuerst die Schokolade in den Mixi und 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern, umfüllen.

    Die restlichen Zutaten außer dem Puderzucker in den Mixi und 30 Sek Sufe 4 vermischen, Schokolade dazu und 10 Sek Stufe 4 untermischen.

    Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Teig Portionsweise einfüllen. Die Muffin in den vorgeheizten Backofen 160 C geben und ca. 25 Min backen.

    Gleich nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben evtl noch mit Schokoladenfäden überziehen.

10
11

Tipp

Mit etwas geschlagener Sahne und etwas Vanilleeis oder Stracciatellaeis servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Freut mich, dass sie dir

    Verfasst von S. Schneider am 18. September 2013 - 20:37.

    Freut mich, dass sie dir trotzdem schmecken.

    LG Sonja Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Muffins schmecken

    Verfasst von Claudia1979 am 18. September 2013 - 10:38.

    Hallo, die Muffins schmecken supi, ich mache sie auf jeden Fall mal wieder!!!

    LG Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry Claudia, ist mir schon

    Verfasst von S. Schneider am 16. September 2013 - 22:12.

    Sorry Claudia, ist mir schon mal passiert, dass nicht alle Zutaten übernommen wurden. Habe gerade erst ein Rezept eingestellt und die Hälfte der Zutaten stand nachher nicht dabei.  Ich werde es sofort verbessern. Ich hoffe die Muffin schmecken trotzdem.

    LG Sonja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe gerade die

    Verfasst von Claudia1979 am 16. September 2013 - 21:38.

    Hallo, habe gerade die Muffins gebacken. Nachdem ich die Zutaten alle im Thermi verrührt hatte, hab ich mich ein bissl gewundert über die Konsistenz. Das war total flüssig und hat total klumpig ausgesehen tmrc_emoticons.~ . Ich war schon kurz davor die Masse in den Müll zu schmeißen, bis ich drauf gekommen bin daß das Mehl fehlt. Ich habe dann 160 Gramm dazu und nochmals vermischt, dann hat es gepasst. Sind auch richtig lecker. Ende gut alles gut tmrc_emoticons.)

    LG Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können