3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Streuselkuchen mit Quark


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • Teig:
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 125 g Quark
  • 1 Ei
  • ½ MB Öl
  • Belag:
  • 2 Eier
  • 500 g Quark
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Zitrone, abgerieben Schale davon
  • Streusel:
  • 150 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 80 g Butter
  • ¼ MB Milch
5

Zubereitung

  1. Teig: 1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 6 zu einem Teig verarbeiten. 2. Teig in einer gefetteten Springform (Ø 28 cm) auslegen. Belag: 3. Rühraufsatz wie vorgeschrieben einsetzen. 4. Eier in Eiweiß und Eigelb trennen. 5. Eigelb zur Seite stellen. 6. Eiweiß in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 3 zu einem festen Eischnee schlagen, in eine Schüssel umfüllen und zunächst zur Seite stellen. 7. Rühraufsatz wieder herausnehmen, Mixtopf aber nicht spülen. 8. Quark, Zucker, Vanillinzucker, Eigelb und Zitronenschale in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 5 verrühren. 9. Eischnee zugeben und 5 Sek./Stufe 3 unterrühren. 10. Quarkmasse auf dem Teig verteilen. Streusel: 11. Mehl, Zucker, Vanillinzucker, Butter und Milch in den Mixtopf geben, 5-10 Sek./Stufe 5 zu Streuseln verarbeiten und gleichmäßig auf der Quarkmasse verteilen. 12. Kuchen im Backofen bei 175°C ca. 50-60 Min. backen.

10
11

Tipp

Nach dem Backen den Kuchen noch etwas im geöffneten Ofen stehen lassen, damit er nicht zusammenfällt.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich sehr gut, der

    Verfasst von Dianaplus am 29. Februar 2016 - 09:27.

    Geschmacklich sehr gut, der Teig ist super hoch und nicht trocken. Das nächste Mal nehme ich den sahnigen Quark der 20%iger war bischen trocken...er ist schnell gemacht von mir 5 Sterne  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Streuselteig ist leider

    Verfasst von henrika am 12. Oktober 2014 - 16:03.

    Streuselteig ist leider nichts geworden.

    Geschmacklich sehr gut, jetzt schon zweimal ausprobiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können