3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süße Füßchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

35 Stück

  • 150 g Quark
  • 1 EL Zitronensaft
  • 7 EL Öl
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1 EL Vanillezucker
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Zitronenschale

Dekoration

  • 1 Ei
  • 3 EL Puderzucker
  • 1 EL Milch
  • bunte Schokolinsen
  • Zuckerperlen, rosa und weiß
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Quarkölteig
  1. Alle Teigzutaten außer Mehl und Backpulver in den Closed lid füllen und kurz mixen.

    Deckel öffnen und Masse nach unten schieben.

    Mehl und Backpulver dazu und 2 Min auf Dough mode mixen.

    Teig auf die Arbeitsplatte geben und von Hand zur Kugel formen.

    Mit dem Wellholz einen halben cm auswellen.

    Mit einem Füßleausstecher 35 Stück Füßle ausstechen.

    Füßle mit zerquirltem Ei bestreichen und bei 160°C backen.

    Backzeit 10 -15 Min.

    Puderzucker und Milch verrühren und die Zehen damit lackieren.

    Auf jeden großen Zeh eine Schokolinse legen.

    Auf jeden kleinen Zeh eine rosa oder weiße Zuckerpele setzen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo chris26, das tut mir

    Verfasst von Küchenzwergi am 11. November 2014 - 06:34.

    Hallo chris26,

    das tut mir leid, das es nicht so gut geklappt hat.

    Trotzdem danke für Deine Sterne.

    Habe die Milch reduziert - kann sein dass als ich das Rezept aufgeschrieben habe einen trockenen Quark gehabt habe.

    Viele Grüße,

                      Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider hat dein Rezept bei

    Verfasst von chris26 am 6. November 2014 - 15:11.

    Leider hat dein Rezept bei mir nicht geklappt. Der Teig war super kleberig,sodas ich noch 150g Mehl zusätzlich

    eingekneten musste,bis er dann zum austechen bereit war. Geschmacklich war er gut.

    Meine Kinder wollten eigendlich mitausstechen, aber das war zu schwierig mit diesem Teig.

    sorry, nur 3***

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank

    Verfasst von Küchenzwergi am 6. Mai 2013 - 08:34.

    Vielen Dank an,

                                 Pino´s Mami,

                                                         Thermoguzzi,

                                                                                 Delpfinfrau,

    Für Eure schönen Grüße und Smilys.

    Für die Großen mache ich auch gerne Pikante Füßle, entweder nur mit Käse oder aber auch so Pizzen mässig belegt.

    Ist immer der Bartihit.

    Viele Grüße,

                           Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..ohhh, was für ein goldiges

    Verfasst von Delphinfrau am 5. Mai 2013 - 22:51.

    ..ohhh, was für ein goldiges Rezept... geherzt und gespeichert... 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sind doch mal herzige

    Verfasst von Thermoguzzi am 5. Mai 2013 - 22:49.

    Das sind doch mal herzige Füße. Love

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   ganz goldige Sache für den

    Verfasst von Pinos Mami am 5. Mai 2013 - 22:22.

      tmrc_emoticons.p ganz goldige Sache für den " Sommer ! Gespeichert !❤❤❤❤❤

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können