3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Süsse Herzen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 120 g Milch
  • 20 g Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 50 g Öl
  • 2 Eier
  • 400 g Mehl
  • 1/2 TL Salz

Füllung

  • 200 g Walnusshälften alternativ Mandeln oder Haselnüsse
  • 100 g brauner Zucker
  • 80 g Sahne
  • 1/4 TL Zimt

Anstrich

  • 1 Ei, verquirlt
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Milch,Zucker und Hefe in den Topf geben und 2Min30Sek/37°/Stufe 2 erwärmenDie restlichen Zutaten zugeben und 2Min auf Knettstufe kneten, in eine Schüssel umfüllen und an einem warmen Ort für ca 45 Min abgedeckt gehen lassen. Mixtopf spülen 

    Füllung

    Nüsse und Zucker in den Topf geben und 6Sek/Stufe 7 zerkleinern.Sahne und Zimt zugeben und 15Sek/ Stufe4 verrühren

     

    Fertigstellen der Herzen

    Zwei mit Backpapier belegte Bleche bereitstellenTeig mit der durchkneten und zu einer ca 50cm langen Rolle formen und diese in 12 gleich große Portionen teilen. Kugeln formen und auf einer leicht bemehlten Unterlage zu Fladen ausrollen ( ca 16cm Durchmesser) mit 1 EL Füllung bestreichen und wie eine Roulade aufrollen..Die beiden Enden aufeinander legen und mit einem scharfen Messer längs (vom Teigknickher)  einmal zur Hälfte durchschneiden.Diese Beiden Teile nun beide eine umdrehung nach aussen drehen und ein Herz formen und so auf ein Backblech legen. Herzen mit einem verquirlten Ei bestreichen (15Min gehen lassen) und im vorgeheizten Backofen 180° für 13-15 Min nacheinander goldbraun backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ich habe nur noch 100g

    Verfasst von Ragdoll64 am 29. März 2016 - 14:12.

    Hallo,

    ich habe nur noch 100g Nüsse im Haus gehabt und habe dann 90 g Nutella dazugenommen. Statt Öl hab ich die doppelte Menge Butter genommen. Was soll ich sagen: LECKER!! Meine Herzen sehen zwar eher aus wie Brezeln, schmecken aber trotzdem.

    Mit dem Formen der Herzen habe ich mich auch schwer getan, hab dann die ROLLE einmal längs durchgeschnitten und erst dann geformt, ich denke so ist die Beschreibung auch gemeint, oder?!

    Ohne ein paar Katzenhaare ist die Einrichtung nicht komplett Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen Dank für die Sterne!

    Verfasst von regenbogen85 am 12. März 2015 - 17:32.

    vielen Dank für die Sterne! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Sehr lecker!

    Verfasst von MissTrinchen am 25. Februar 2015 - 23:12.

    Tolles Rezept! Sehr lecker! Hab nur etwas länger gebraucht um die Technik fürs herzformen zu verstehen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können