3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

tassenkuchen fürs blech sehr lecker!!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Tassen ÖL (neutrales, kein Raps)
  • 4 Eier
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 4 Tassen Mehl
  • 1 Pak. Backpulver
  • 1 Tasse Mineralwasser
  • Für den Guss:
  • 1 Pak. Puderzucker
  • Wasser
  • bunte Steusel
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Öl, Zucker und Eier in den Closed lid Stufe4, 30sec.

    Mehl und Backpulver und Mineralwasser hinzufügen Closed lidnochmals stufe 4, 30sec

    Teig aufs Backblech streichen.

    Im vorgeheizten Backofen 180 grad ca. 15-20min backen.

    Kurz auskühlen lassen und den Guß herstellen, dazu den Puderzucker in denClosed lidund kurz auf stufe 4 nochmal zerkleinern. Danach soviel Wasser hinzufügen bis der Guß zähflüssig ist. Auf den Blechkuchen streichen und sofort mit Streuseln bestreuen.

    Gutes Gelingen!!!

    LG Esther

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •   Ein sehr leckerer

    Verfasst von Anja888 am 16. November 2013 - 11:53.

     

    Ein sehr leckerer Kuchen!

    Habe den Kuchen heute gebacken, allerdings mit Kaffeebechern statt mit normalen kleinen Tassen aus einem Tafelservice. Und anstelle von Mineralwasser mit einer Tasse Zitronenlimonade. Er ging gleichmäßig auf und dauerte aber doppelt so lange bis er fertig war (klar: war ja auch die doppelte Menge an Teig, da Kaffeebecher. Trotzdem hat das Backpulver gut gereicht)

    Da ich kein Fan von Guss bin, hab ich einen Kaffebecher mit Kokosraspeln mit einem halben Becher Zucker vermengt und auf den Teig gestreut und dann gebacken.

    Sehr lecker 

    Den back ich wieder...

    Lg Anja 

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können