Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tassenkuchen


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 3 Tassen Mehl
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Tasse Öl (neutral)
  • 1 Tasse frisch gepressten Orangensaft
  • 4 Stück Eier (M)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Esslöffel Rum nach Belieben
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Alle Zutaten in den Closed lid, 1 Minute Stufe 8. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und 20 bis 25 Minuten backen bei 180 Grad.

    Glasur nach Belieben, ich habe eine Puderzucker-Orangensaft-Glasur auf den Kuchen gegeben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe eine Tasse mit ca. 120 ml verwendet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke herzlich fürs Antworten. Ja, habe ihn Ende...

    Verfasst von Radldone am 4. März 2018 - 20:41.

    Danke herzlich fürs Antworten. Ja, habe ihn Ende Januar schon mal gebacken, nur war ich mir jetzt nicht mehr ganz so sicher. Werde ihn diese Woche wieder backen. Schöne Zeit...

    Smile Das Leben ist wunderbar, genieße es!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dachte du hast den Kuchen schon gemacht und er hat...

    Verfasst von MixIt31 am 4. März 2018 - 19:52.

    Dachte du hast den Kuchen schon gemacht und er hat gut geschmeckt?
    Dann hast alles richtig gemacht, nämlich den Orangensaft in den Teig.

    LG
    MixItCooking  1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Frage hätte ich noch. Gehört der...

    Verfasst von Radldone am 3. März 2018 - 22:28.

    Eine Frage hätte ich noch. Gehört der Orangensaft in den Teig oder ist er für die Glasur gedacht? Danke im Voraus fürs Antworten. Smile

    Smile Das Leben ist wunderbar, genieße es!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Kuchen, wenn es mal schnell gehen muss....

    Verfasst von Radldone am 21. Januar 2018 - 23:20.

    Ein Kuchen, wenn es mal schnell gehen muss. Schmeckte dennoch sehr gut. Die Zutaten hat man immer Zuhause. Danke ihnen fürs Reinstellen.

    Smile Das Leben ist wunderbar, genieße es!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo family-cook, danke für

    Verfasst von MixIt31 am 28. Januar 2014 - 20:57.

    Hallo family-cook,

    danke für die Bewertung. Freut mich sehr, dass der Kuchen gut angekommen ist.  tmrc_emoticons.)

    LG
    MixItCooking  1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen dank, für das schnelle

    Verfasst von family-cook am 28. Januar 2014 - 12:08.

    vielen dank, für das schnelle rezept. er ist sehr gut angekommen und wird wohl noch öfter gemacht. lg Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können