3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tiramisu-Cupcakes


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Biscuitteig

  • 2 Stück Eier
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Zucker
  • 30 g Mehl 5, 550er
  • 30 g Speisestärke
  • 1 Teelöffel Vanillepuddingpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 10 Stück Amarettini, bei Bedarf

Zum Tränken

  • 1 Glas starker Kaffee oder Espresso
  • 1 Spritzer Amaretto oder Bittermandel

Frosting

  • 200 g Sahne
  • 250 g Mascapone
  • 2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker oder selbstgemacht
  • Kakao, zum Bestäuben
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Schmetterling einsetzen. Eier, Salz und Zucker in den Closed lid geben und 8 min /50 Grad /Stufe 4 aufschlagen.

     

  2. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Puddingpulver mischen und in den Closed lid sieben.

    4 sec / Stufe 3 unterheben oder wer möchte auch mit dem Teigschaber.

  3. Teig in Tulpenförmchen füllen (vorsicht: geht sehr auf) und 12 min auf 170 Grad backen.

    Wer möchte kann in jedes Förmchen ein Amarettini mit hinein backen!

    (Mein Ofen hat ein paar Macken, vielleicht müsstet ihr die Zeit und Temperatur euren Öfen noch anpassen)

  4. Zum Tränken
  5. Währenddesssen einen starken Kaffee/Espresso kochen, mit etwas Zucker und Amaretto verfeinern und ebenfalls abkühlen lassen.

  6. Frosting
  7. 200g Sahne im Closed lid mit Hilfe des Schmetterlings oder auch im Rührbecher steif schlagen, Mascarpone und Vanillezucker unterrühren.

    Die kalten Muffins mit Espresso tränken - nicht zu viel, da der Biscuit sehr fluffig ist - und mit ca. 2 EL Topping bestreichen.

     

    Kurz vor dem Servieren zum Kakao bestäuben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Cupcakes sind wunderbar von der Größe. Mir...

    Verfasst von nakroeni am 28. August 2017 - 19:57.

    Die Cupcakes sind wunderbar von der Größe. Mir war das Topping ein wenig zu "fad" und da hab ich ein kleine Portion selbstgemachten Eierlikör untergerührt - jetzt für meinen Geschmack perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oh entschuldigung, werde ich

    Verfasst von Tonili am 22. November 2015 - 13:36.

    oh entschuldigung, werde ich sofort ändern! die werden im Teig mitgebacken... Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt super und wird

    Verfasst von Minnanutzer am 21. November 2015 - 22:47.

    Klingt super und wird demnächst ausprobiert. Freu mich schon drauf.

    Wann die Amarettinis zum Einsatz kommen interessiert mich auch.

    Genieße das Leben - auch wenn es nicht immer leicht ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für was benötigt man die

    Verfasst von Chrissy71 am 21. November 2015 - 15:29.

    Für was benötigt man die Amarettini?

     

    Grüßle Chrissy

    Die besten und schönsten Dinge auf der Welt kann man weder sehen noch hören. Man muss sie mit dem Herzen fühlen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich wirklich sehr

    Verfasst von Steffi-TM5 am 21. November 2015 - 15:17.

    Das hört sich wirklich sehr lecker an.

    Wo kommen eigentlich die 10 Amarettini aus dem Biskuitteig hin, die man bei Bedarf noch hinzufügen kann?

    Werde ich demnächst auf jeden Fall mal ausprobieren tmrc_emoticons.-)

    LG      Steffi- Mixingbowl closed          

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich toll an! Werde

    Verfasst von Jagdbeule am 21. November 2015 - 15:00.

    Das hört sich toll an! Werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Vorab schon mal 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können