3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Toffifee-Zopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 370 g Milch
  • 1 P. Schokopuddingpulver
  • 130 g Schokocreme , z. B. Nute**a
  • 100 g Nüsse
  • 10 Toffifee
  • 420 g Mehl
  • 100 g Milch
  • 20 g Hefe
  • 70 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 50 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Eiweiß
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Milch
  • Puderzucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Milch und Schokopuddingpulver in den  Closed lid geben und 5 min Stufe 3 100 Grad zu einem Puddig kochen. Anschließend die Schokocreme 10 sec Stufe 4 unterrühren und umfüllen.

    Die Haselnüsse mit den Toffifee im Closed lid 8 - 10 sec Stufe 5 grob hacken und umfüllen.

    Milch, Hefe, Zucker, Vanillezucker, Eier, Eiweiß und Butter in den Closed lid geben und 2 min bei 37 Grad Stufe 2 verrühren. Dann das Mehl zugeben und 3 min Dough mode . Den Teig 30 min im Closed lid gehen lassen, anschließend noch mal 2 min Dough mode.

    Den Teig zu einem Rechteck ausrollen und mit dem erkalteten Pudding bestreichen und die gehackte Nuß/Toffifeemischung darüberstreuen. Teig aufrollen und in der Mitte einmal durchschneiden. Die beiden Stränge miteinander verdrehen und dabei die Schnittkanten nach oben legen. Eigelb und Milch miteinander verquirlen und den Zopf damit bestreichen. Auf ein Backblech geben und 15 min bei Zimmertemperatur gehen lassen.

    Im vorgeheizten Backrohr bei 160 Grad ca. 40 min backen lassen.

    Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestreuen.

     

    Quelle: Internet und selbst etwas abgeändert.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Irgendwie viel zu viel Pudding, ein riesiges...

    Verfasst von frauvont am 24. Dezember 2016 - 11:34.

    Irgendwie viel zu viel Pudding, ein riesiges Gematsche. Nur für den Hausverzehr geeignet gewesen, konnte man optisch auf kein Buffet stellen. Aber geschmacklich war es gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker!!!!!

    Verfasst von Kassiopaia am 18. April 2016 - 22:25.

    Einfach nur lecker!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Nur der Zopf

    Verfasst von Pitirita am 2. März 2016 - 18:07.

    Super lecker. Nur der Zopf hat nicht so gut geklappt. War trotzdem lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe nur vom lesen schon 1

    Verfasst von Keksqueen am 9. Oktober 2015 - 11:50.

    Habe nur vom lesen schon 1 Kilo mehr auf den Hüften!

    Das Rezept MUSS ich ausprobieren!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee mit der

    Verfasst von diegabi am 20. Februar 2015 - 21:18.

    Tolle Idee mit der Puddingfüllung.

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen Dank, das freut mich

    Verfasst von Miche am 13. Februar 2015 - 07:26.

    vielen Dank, das freut mich

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, schön fluffig

    Verfasst von kiki243 am 12. Februar 2015 - 12:04.

    Super lecker, schön fluffig und meine Kollegen waren begeistert! Werde diesen Zopf noch öfters machen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für  das Lob, es freut

    Verfasst von Miche am 30. Mai 2013 - 15:08.

    Danke für  das Lob, es freut mich immer, wenn bei anderen meine Rezepte auch gelingen

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich habe den Zopf heute

    Verfasst von Kathylee am 30. Mai 2013 - 15:03.

    Also ich habe den Zopf heute auch gemacht und bin total begeistert  tmrc_emoticons.)

    Schmeckt richtig lecker  Cooking 7  deshalb von mir auch 5 Sterne

    Ps: Ich bin auch Anfänger bzgl. des Zopfes und wenn man sich nicht blöd anstellt klappt das wunderbar  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eindeutig Geschmackssache.

    Verfasst von farawaygh am 13. Juli 2012 - 14:07.

    Eindeutig Geschmackssache. Funktioniert einwandfrei wenn man den Schmierkram nicht scheut. Teig ist wirklich sehr locker. Allerdings ist mir die Füllung zu reichlich, und wir entdecken auch keinen Toffifee Geschmack. Nicht mal Nugatartig. Schokopudding eben, und wie mit Nüssen angereichert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich war er wirklich

    Verfasst von emu am 31. Januar 2012 - 15:26.

    Geschmacklich war er wirklich top!!!!Hab sogar extra Nutella dafür gekauft! tmrc_emoticons.;)   Nur mit dem "aufrollen" hatte ich so meine Schwierigkeiten!

    LG, emu

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wenn Du das Nutella

    Verfasst von Miche am 11. Januar 2012 - 19:15.

    Hallo,

    wenn Du das Nutella weglässt, schmeckt er halt nicht mehr so nougatig.

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Da Dein Zopf voll des

    Verfasst von emu am 11. Januar 2012 - 17:55.

    Hallo!

    Da Dein Zopf voll des Lobes ist wollt ich ihn nun auch mal probieren. Wie das ist, wenn man das Nutella  weg lässt...???

    Würde mich über Antwort freuen!

    LG; emu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen

    Verfasst von Zuckermaul am 19. Juli 2011 - 22:22.

    Dieses Rezept tönt sehr fein, möchte es gerne mal ausprobieren. Kann man die Schokocreme ev. weglassen, hat das schon jemand probiert?

    Gruss Karin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker herzlichen dank fürs

    Verfasst von smily9 am 19. Juli 2011 - 21:50.

    lecker

    herzlichen dank fürs tolle rezept.

    das backen hat auch spaß gemacht und habe den tipp (siehe weiter unten) mit dem einschneiden bis zu hälfte  ausprobiert, ging super.

    nochmal danke, gibts bestimmt wieder.

    lg

    et ela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank!! Gruß Miche

    Verfasst von Miche am 6. Mai 2011 - 23:07.

    Vielen Dank!!

    Gruß Miche

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab den Zopf gleich

    Verfasst von runnerl am 6. Mai 2011 - 23:02.

    Ich hab den Zopf gleich ausprobiert, alle fanden ihn superlecker!

    Dafür gibts 5* von mir

     

    LG runnerl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr, wenn Dir

    Verfasst von Miche am 1. Mai 2011 - 19:45.

    Das freut mich sehr, wenn Dir der Zopf geschmeckt hat.

    LG Miche

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker, lecker, lecker!!!!!!!

    Verfasst von Niklas Mom am 1. Mai 2011 - 19:12.

    lecker, lecker, lecker!!!!!!! Love

    Hatten übers Wochenende Besuch und da hab ich den leckeren Zopf ausprobiert.

    Was soll ich sagen!! Er war so schnell weg, dass ich Glück hatte das letzte Stück noch schnell für unseren Sohn zu retten, sonst wär er leer ausgegangen. Er war ein voller Erfolg.

    Ich hab für den Teig allerdings nur die 2 Eier genommen und das zusätzliche Eiweiß weggelassen. Der Teig war super zu verarbeiten. Auch hab ich keinen Zopf geflochten (traute mich nicht ganz drüber Big Smile ) sondern hab ich einfach zu einem Strudel zusammen gerollt. Cooking 7

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Der wird nun öfters auf den Tisch kommen tmrc_emoticons.)

    Lg Niklas Mom

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhhhhhhhhhhh, soooooooooooo

    Verfasst von skifahrerin am 26. März 2011 - 19:29.

    Mhhhhhhhhhhh, soooooooooooo lecker!!! Ist zwar ne ziemliche Kleckerei mit dem Zopf und bei mir ist er auch auseinander gegangen wie ein großer Flatschen!!!! Ich konnte ihn leider nicht so richtig zusammen drehen, aber geschmacklich total lecker.

    LG skifahrerin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, bei uns ist er

    Verfasst von Miche am 17. März 2011 - 18:21.

    Vielen Dank,

    bei uns ist er auch gern gesehen.

    LG Miche

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich brauchte auch 2

    Verfasst von UteFlaig am 17. März 2011 - 12:42.

    tmrc_emoticons.) Also ich brauchte auch 2 Anläufe für diesen Zopf , aber jetzt ist er wie er sein soll. Ich mache den Pudding und nehme einfach die Menge die ich meine (der Rest kommt dann den Kids zugute )  Ich  muss gestehen dass ich beim 2. Mal die Toffiee durch gehackte Schokolade ersetzte und es war einfach riesig lecker .Ausserdem habe ich ja auch das Glück eine alte Zopf - Form von meiner Mutter zu haben und somit muss ich nicht mit dem rohen Kuchen rumwursteln . Sieht toll aus und ist einfach lecker.  Das Rezept ist wunderbar abwandelbar und vorallem für den Teig muss ich  5***** geben . Super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo, habe folgende

    Verfasst von Miche am 17. März 2011 - 12:36.

     

    Hallo, habe folgende Anleitung bei Chefkoch gefunden, vielleicht kannst Du Dir dann das Aufrollen und Aufschneiden besser vorstellen. Die Fülle war bei mir von der Menge her ok, es ist halt ein Zopf mit Füllung

    Dann bestreicht man den Teig mit der Nussfüllung und rollt ihn längs auf. Diese Rolle etwas mit Mehl bestäuben, damit sie nicht klebt wenn man sie behutsam auf das vorbereitete Backblech legt. Es empfiehlt sich unbedingt, die Hefeteigrolle diagonal aufs Blech zu legen. Jetzt wird es etwas schwieriger, aber nur für Anfänger. Nachher beherrscht man das Flechten wie aus dem FF. Mit einer Schere wird die Rolle längs in der Mitte durchgeschnitten. Ich mache das folgendermaßen: Ich beginne an einem Ende der Rolle und setze die Schere mittig an und beginne die Rolle zu teilen. Allerdings schneide ich nur bis zur Mitte der Rolle. Dann schlinge ich die beiden Hefezopfteile spiralenförmig umeinander. Dabei quillt Füllung heraus. Das ist richtig und soll so sein. Jetzt drehe ich das Blech einmal herum und schneide auch das andere Rollenende, bis zur Mitte, in zwei Hälften. Wiederum werden diese beiden, entstandenen Stränge spiralenförmig umeinander gewickelt. Jetzt sieht das Ganze sehr zopfähnlich aus. Natürlich muss man das nicht wie ich in zwei Etappen machen. Man kann die Hefeteigrolle auch auf einmal mitten durch in zwei Teile schneiden. Aber erfahrungsgemäß wird der Zopf gleichmäßiger, wenn man es wie oben beschrieben macht. Mit den Händen das Ganze noch etwas zusammenschieben, damit der Zopf schön diagonal auf dem Blech liegt.

     

    @Kallewirsch, danke für das Lob

     

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, ich muss irgendwas

    Verfasst von susanne65 am 17. März 2011 - 12:25.

    hallo, ich muss irgendwas falsch gemacht haben, aber der Schokopudding wahr eindeutig zu viel für die Füllung, aber der Geschmack vom Zopf war super. Vielleicht stell ich mich dumm an, hatte aber enomre Probleme wie das Aufschneiden und Drehen des Zopfes gemeint war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Etwas für

    Verfasst von Kallewirsch am 16. März 2011 - 14:40.

    Super lecker! Etwas für Schleckermäulchen. tmrc_emoticons.;) 5 Sterne.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von Miche am 16. März 2011 - 12:43.

    Danke tmrc_emoticons.)

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so fein

    Verfasst von anschmi am 16. März 2011 - 11:31.

    tmrc_emoticons.) so fein tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.....

    Verfasst von EB1112 am 13. Februar 2011 - 14:02.

    Ich habe die zwei ganzen Eier reingetan und von dem einen das Eiweiß weg gelassen.War überhaupt nicht pampig super lecker und gleich weg.

    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne, es ist

    Verfasst von Miche am 9. Februar 2011 - 16:50.

    Danke für die Sterne, es ist halt ein "batziger" Zopf, aber uns hat er gut geschmeckt.

    Gruß Miche

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von wonneproppen2004 am 9. Februar 2011 - 16:42.

    ALso uns hat der Zopf super geschmeckt - werde das nächste mal aber nicht den ganzen Pudding nehmen - war viel zu viel. Die Toffifee sind mir auch etwas zu schade dafür, da ich finde, man merkt sie nicht wirklich. Der richtige Toffifeegeschmack kommt nicht raus - normal Nüsse und vielleicht lieber mir Karamellsirup und Schokostückchen verfeiern - lecker sind bestimmt auch Rumrosinen.

    Trotzdem finde ich das Rezept super, da man es gut abwandeln kann - der Grundstock dafür ist super - vielen Dank - 5 Sterne von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Robo, es tut mir leid,

    Verfasst von Miche am 31. Januar 2011 - 16:56.

    Hallo Robo,

    es tut mir leid, dass der Zopf bei Dir nicht so gelungen ist. Hast Du den Pudding kalt werden lassen? Und den Teig habe ich ziemlich groß ausgerollt. Bei mir war der Pudding nicht zu viel und der Teig auch nicht zu klebrig.

    Gruß Miche

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habe am wochenende auch

    Verfasst von küchenqueen am 31. Januar 2011 - 16:39.

    Hallo

    habe am Wochenende auch Dein Rezept probiert.War auch nicht so ganz meins.Die Kid´s fanden ihn gut.Werde ihn nochmal ohne Pudding machen das war mir zu matschig. Werde  stattdessen die schokocreme mit etwas Milch unter die Toffeemasse geben und die dann auf den Teig streichen.

    Werde dann noch mal berichten!

    Habe Dir auch Sterne da gelassen

    Gruß Küchenqueen tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe gerade deinen

    Verfasst von robo am 31. Januar 2011 - 15:11.

    Hallo,

    habe gerade deinen Zopf gemacht.Ging alles wunderbar aber dann fing es an. Wie groß muß man das Rechteck ausrollen. Die Puddingmasse war vielzuviel , auch die Nüsse und die Toffifeemasse.Lief auf allen Seiten raus.Der Teig war auch ziemlich klebrig, ließ sich überhaupt nicht aufrollen. Habe ihn dann irgendwie in den Ofen gebracht.Vom Geschmack her super.Was habe ich falsch gemacht.

    LG robo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Zopf gestern

    Verfasst von DieWidderliche am 31. Januar 2011 - 12:08.

    Habe den Zopf gestern gebacken, sicher eine tolle Idee,

    aber war nicht so meins,

    aber die Geschmäcker sind halt unterschiedliche

    Sterne habe ich dir aber trotzdem verpasst.

    LG DieWidderliche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo, habs vergessen .

    Verfasst von Miche am 29. Januar 2011 - 12:58.

     

    Hallo,

    habs vergessen . Werde es gleich ändern, sorry

    Gruß Miche

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage ??? Wann kommt

    Verfasst von UteFlaig am 29. Januar 2011 - 12:39.

    Frage ??? Wann kommt eigentlich die Hefe dazu ???? Zum Mehl oder schon früher. Ich bin keine gute Bäckerin vorallem vor Hefeteig habe ich Respekt.

    Liebe Grüße Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat mich leider nicht so überzeugt

    Verfasst von eigenart am 29. Januar 2011 - 11:21.

    Hallo ,

     

    mich hat der Zopf leider nicht so überzeugt. Ich finde es war zu viel Pudding und die Toffifees sind im Schokogeschmack  untergegangen , ich habe nichts mehr davon herausgeschmeckt . Ich probiere demnächst mal den Toffifee Aufstrich und backe einen " normalen " Hefezopf .

    LG

    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von kitty am 15. Januar 2011 - 20:22.

    Lecker!

    Vielen Dank für das Rezept. Cooking 7

    Wenn mir der Teig auch anfangs etwas zu klebrig war, mit etwas mehr Mehl hatte sich das schnell erledigt.

    Relativ schnell lässt sich der Zopf in den Backofen und damit auch auf den Kaffeetisch bringen.

    kitty tmrc_emoticons.)

    Wie Vieles, was wir auf die Erde werfen, wird, wenn`s ein Anderer aufhebt, ein Juwel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Micheline, ich habe den

    Verfasst von Miche am 15. Januar 2011 - 19:17.

    Hallo Micheline,

    ich habe den Mixtopf dazwischen nicht gespült.

    Viel Erfolg beim Backen.

    Gruß Miche

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das Rezept hört sich super

    Verfasst von micheline am 15. Januar 2011 - 18:51.

    das Rezept hört sich super an, werd ich sicher ausprobieren.

    nur noch eine Frage: muss ich den Mixtopf zwischen den Arbeitsschritten spülen oder hast Du den immer wieder so weiter verwendet?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • e dDanke

    Verfasst von Miche am 15. Januar 2011 - 18:18.

    Danke danke danke Party

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker dieser

    Verfasst von Creole am 15. Januar 2011 - 17:48.

    Superlecker dieser Toffifee-Zopf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Lob. Gruß

    Verfasst von Miche am 13. Januar 2011 - 16:16.

    Vielen Dank für das Lob.

    Gruß Miche

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Zopf

    Verfasst von pisuha am 13. Januar 2011 - 15:31.

    Ganz tolles Rezept. Für alle die, die Toffiffe mögen ein absolutes muss.  tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Milch

    Verfasst von Miche am 6. Januar 2011 - 19:12.

    Oh, ich habs vergessen, wírd gleich nachgeholt.

    100 ml

    LG Miche

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Miche!

    Verfasst von tacra71 am 6. Januar 2011 - 18:50.

    Dein Rezept hört sich echt gut an. Aber ich hab da mal eine Frage.

    Wieviel Milch kommt denn in den Teig?

    LG tacra71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toffifee-Zopf

    Verfasst von chris100de am 5. Januar 2011 - 14:25.

    Das Rezept hört sich ja total lecker an. Werde ich am  Wochendende ausprobieren und dann berichten.

    Gruß Chris aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können