3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Triple Chocolate Macadamia Cookies


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Triple Chocolate Macadamia cookies200

  • 200 g Weiße, Vollmilch und dunkle Schokolade nach Belieben, in Stücken
  • 125 g Macadamianüsse, wenn möglich roh, grob gehackt
  • 80 g weißer Zucker
  • 170 g Butter, in Stücken
  • 100 g brauner Zucker
  • 2 Eier, Gr. M
  • 2 TL Vanillezicker, selbstgemacht oder 1TL Vanilleextrakt
  • 240 g Mehl
  • 1/2 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Topping

  • 50 g Schokotropfen, backfest
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. Backofen auf 180 Grad vorheizen

    22. Weiße Schokolade in den Mixtopf geben, 3 sek. / Stufe 6 grob zerkleinert und umfüllen, dann nacheinander die Vollmilch- und die dunkle Schokolade grob zerkleiner und ümfüllen.

    3. Macadamianüsse (wenn roh) in einer ungefetteten Pfanne rösten, bis sie leicht gebräunt sind. Bei gesalzenen und gerösteten Nüssen, diese unter heißem Wasser kurz abspülen und trocken tupfen. Anschließend in den Mixtopf geben, 3-4 sek. / Stufe 6 grob zerkleinern und umfüllen.

    4. Butter, weißen und braunen Zucker, Eier und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 2 Min. / Stufe 3 verrühren.

    5. Mehl, Natron, Backpulver und Salz zugeben und 40 sek. / Stufe 4 unterheben.

    6. Gehackte Nüsse zugeben und 20 sek. / Stufe 2 unterheben. Anschließend die gehackte Schokolade 30 sek. / Stufe 2 untermischen.

    aus dem Teig mithilfe von zwei Teelöffeln walnussgroße Kugeln formen und mit 5 cm. Abstand auf gefettete oder mit Backfolie ausgelegte Backbleche legen. Die Cookies nach Belieben mit backfesten Schokotropfen belegen. Backbleche mit den Keksen nacheinander 10-12 Min. (180 Grad) goldbraun backen, und die Cookies auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. ...und gerne auch schon mal naschen :o)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • gestern abend gebacken, sehr sehr lecker!! (auch...

    Verfasst von Kathrin Schmidt am 31. Oktober 2016 - 20:12.

    gestern abend gebacken, sehr sehr lecker!! (auch wenn ich statt macadamia-nüssen nur haselnüsse da hatte tmrc_emoticons.;))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können