3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Überraschungseier


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Rührteig

  • 2 Eier
  • 75 g Margarine
  • 75 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 Packung Vanilezucker
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung für die Überraschungseier
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1 1/2 min./ St 3-4 zu einem Teig verrühren.


     


    Zubereitung:


    - Man benötigt 10 ausgeblasene leere Eierschalen.


     


    In die Eierschale eine kleine Öffnung brechen und die Schale auswaschen oder mit Öl auspinseln.


    Aus Alufloie 10 kleine Neste formen und in Springform hineinstellen.


    In die Neste kommen die Eier rein mit der Öffnung nach oben. (Sie dürfen nicht umkippen)


    Die Eier werden ca 2/3 mit Teig befüllt (Spritzbeutel) und bei Umluft 180 Grad ca 20 min backen.


     


     

10
11

Tipp

Statt Spritzbeutel kann man Gefrierbeutel nehmen und eine Spitze abschneiden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich finde dies eine grandiose

    Verfasst von Kokosmakrönchen am 16. April 2014 - 00:41.

    Ich finde dies eine grandiose Idee. tmrc_emoticons.)

    Werde ich auf jeden Fall ausprobieren Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von meine Schwester die

    Verfasst von Vika1990 am 16. April 2014 - 00:21.

    Von meine Schwester die Freundin, die Mutter hatte auch die Überraschungseier ih glaube letzte woche gemacht, und die hatte das so gemacht: erst etwas teig gefüllt und dann kam ne kirsche hinein und dann wieder teig. Meine Schwester war sooo begeistert davon...

    Ich mache auch zu Ostern das mit den Kirschen und dann wollte ich mal mit je 1/2 Toffifee ausprobieren oder Marmelade...

    Ich freu mich schon tmrc_emoticons.D

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe bei google bisschen

    Verfasst von Vika1990 am 16. April 2014 - 00:16.

    Ich habe bei google bisschen herum gestöbert und da kam dann das bild und ein rezept tmrc_emoticons.D

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept gibt es auch bei

    Verfasst von Missy Freckles am 15. April 2014 - 22:11.

    Das Rezept gibt es auch bei Enie bei Sixx (Enie backt)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja ne lustige Sache

    Verfasst von cindy 74 am 15. April 2014 - 21:55.

    Das ist ja ne lustige Sache und schmecken tuts auch noch

    Dimidum facti,qui coepit,habet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dazu gibt es auch ein Video

    Verfasst von Lollipop60 am 15. April 2014 - 18:50.

    Dazu gibt es auch ein Video in YouTube, von dort hast du sicher die Idee tmrc_emoticons.D Ich werde das aber auf jeden Fall auch an Ostern nach machen  tmrc_emoticons.;)

    http://m.youtube.com/watch?v=_0eGcoqssOQ (Video von "Sweet & Easy - Enie backt" auf YouTube)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolle Idee, schon

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 15. April 2014 - 17:05.

    Super tolle Idee, schon geherzt Love und gespeichert. Wird auf alle Fälle nachgemacht (im nächsten Jahr; brauch jetzt nicht mehr so viele Eier) tmrc_emoticons.;).

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können