3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanille-Käsekuchen mit Eischaumdecke


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 Gramm Mehl 405
  • 290 Gramm Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 500 Gramm Milch
  • 1/2 Stück Zitronen Aroma, Saft
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver, zum Kochen
  • 1/2 Flasche Fläschchen Butter-Vanille-Aroma
  • 150 Gramm neutrales Öl
  • 65 Gramm Butter
  • 1 Prise Salz
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Knetteig und Käsemasse
  1. Vanille-Käsekuchen mit Eischaumdecke

    150 g Mehl
    65 g Zucker
    65 g Butter
    1 Prise Salz
    1 Ei
    10 Sec. Stufe 4-5 Knetteig herstellen

    Teig in einer gefetteten oder mit Backpapier ausgelegten Springform verteilen, Rand hochziehen

    Backofen auf Umluft 150 Grad vorheizen

    500 g Magerquark
    160-180 g Zucker
    500 g Milch
    1/2 Zitrone (Saft)
    1/2 Flasche Butter-Vanille-Aroma
    1 P. Vanillepuddingpulver zum Kochen
    2 Eigelb (Eiweiss aufbewahren für die Decke)
    1 Ei
    20 Sec. Stufe 5-6 (sehr flüssige Masse)

    150 g neutrales Öl
    10 Sec. Stufe 3-4 verrühren

    die flüssige Masse auf den Teigboden in die Springform gießen
    1 Std. bei 150 Grad backen

    kurz vor Ende der Backzeit:
    Schmetterling einsetzen und
    2 Eiweiss
    2 Min. bei 50 Grad Stufe 4 steif schlagen

    50 g Zucker dazu und den Rand sauber machen
    nochmal kurz verrühren

    den heißen Käsekuchen damit bestreichen
    darauf achten, dass das Eiweiss nicht an die Backform kommt, sonst reisst die Decke

    10 Min. weiterbacken und im ausgeschalteten Backofen erkalten lassen

     

     

10
11

Tipp

sehr locker, saftig und lecker

im Ofen erkalten lassen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super lecker... hab nur die

    Verfasst von masui2011 am 18. Februar 2012 - 23:20.

    super lecker... hab nur die backzeit etwas erhöhen müssen da der kuchen in der mitte noch nicht ganz durch war und ich hab nur 100g öl verwendet...aber total einfach uns sooo lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist mein erstes Rezept,

    Verfasst von Bartels am 15. Februar 2012 - 22:19.

    tmrc_emoticons.)Das ist mein erstes Rezept, das ich hier eingestellt habe. Es ist von einer lieben Bekannten und ich habe es gestern ausprobiert und es mir mir auf Anhieb gelungen. Der Käsekuchen sieht toll aus und schmeckt sehr lecker, luftig und locker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können