3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Faltenbrot mit Pflaumenmus


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Scheibe/n

Teig

  • 300 g Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 60 g Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 50 g Öl
  • 600 g Mehl

Belag

  • 1 Glas Pflaumenmus, 5 Esslöffel
  • 2 EL Mandelplätchen

Guss

  • 1 EL Butter, geschmolzen
  • 2 EL Sahne
  • 4 EL Puderzucker
  • 6
    1h 40min
    Zubereitung 1h 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Milch, Hefe und Zucker 2 Min bei 37Grad Stufe 2 lösen.

    Mehl, Salz und Öl dazu. 2 Min kneten.

    Teig 30Min ruhen lassen.

    Nun den Teig auf ca Backblechgröße ausrollen. Pflaumenmus darauf  verteilen und jetzt 5cm breite Streifen schneiden.Diese im Zickzack legen und in eine 24cm Springform hochkant stellen/legen.

    30 Min ruhen lassen.

    Ofen vorheizen.

    Bei 180Grad ca. 30 Min backen

    Noch warm mit dem Guss bestreichen und die Mandeln draufstreuen.

10
11

Tipp

24er Springform


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolle Variante mit Obst! ...

    Verfasst von nessi99 am 23. September 2016 - 15:30.

    Tolle Variante mit Obst!

    Ich habe das Rezept gelesen und musste es sofort ausprobieren. Die herzhafte Ausführung habe ich schon sehr oft gemacht. Aber das ist eine echte Alternative zu einem herkömmlichen Zwetschgenkuchen. Kann ich mir auch super mit Apfelkompott vorstellen. Wird auf jeden Fall wieder gemacht. 5 Sterne!

    LG Nessi


     


    Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. Robert Lembke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute probiert ... Faltenbrot

    Verfasst von Wortblüte am 13. April 2016 - 18:54.

    Heute probiert ...

    Faltenbrot habe ich in einem Kochstudio kennengelernt, es war so lecker und nun bin ich gespannt auf die verschiedensten Varianten, auch dieses hier habe ich ausprobiert, hat gut geschmeckt und wird wiederholt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können