3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Ruck-Zuck-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Variation Ruck-Zuck-Kuchen

  • 4 Eier
  • 200 g Sonnenblumenöl, neutral
  • 140 g Vollrohrzucker
  • 1 Äpfel, groß, geviertelt
  • 1 Möhre, in Stücken
  • 100 g Mandeln mit Haut, gehackt
  • 100 g Zartbitter-Schokolade, in Stücken
  • 200 g Dinkel
  • 1 Päckchen Weinstein-Backpulver

  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Alle Zutaten, außer Mehl und Backpulver, in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 6 zerkleinern.
    • Mehl und Backpulver zugeben und 10 Sek./Stufe 4 unterrühren, in eine gefettete Gugelhupfform geben und im vorgeheizten Backofen backen.

    Backtemperatur : 175°
    Backzeit : 60 Min.

    Variante:
    Dieser schnelle Kuchen eignet sich gut zur Resteverwertung. So können Sie gemischte Nüsse oder Mandeln nehmen. Statt Apfel und Möhre können Sie auch anderes Obst, wie z. B. Banane, verwenden. Diesen Teig können Sie auch als Muffins abbacken. Dann verkürzen Sie die Backzeit auf ca. 40 Minuten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Backform mit gemahlenen Mandeln ausstreuen,


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare