3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Amarenakirsch-Plätzchen


Drucken:
4

Zutaten

45 Stück

Füllung: am Abend zuvor

  • 48 Stück Cranberries, getr., ggf. mehr
  • 50 g Kirschlikör, selbst gemacht

Teig

  • 280 g Butter,kalt
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Vanillestange, ausgekratzt
  • 1 Bio-Zitrone, Schalenabrieb
  • 320 g Mehl
  • 3 Eigelb

zum Bestreichen vor dem Backen

  • 50 g saure Sahne

zum Bestreichen nach dem Backen

  • 50 g Kuvertüre, Zartbitter
5

Zubereitung

    Füllung: am Abend zuvor
  1. Cranberries über Nacht in Kirschlikör einweichen

     

    am nächten Morgen gut abtropfen lassen, ggf. auf ein Küchentuch legen

     

  2. Teig
  3. alle Zutaten in den Closed lid , 15 Sek./ St.5  verrühren

     

    danach mindestens 2 Std. kalt stellen

     

    Teig ca. 3 mm dick ausrollen, kleine runde Plätzchen ausstechen und auf ein Backblech geben

     

    auf ein Plätzchen eine Cranberrie legen, mit einem zweiten Plätzchen abdecken, Rand andrücken

     

  4. Bestreichen vor dem Backen
  5. wer mag, kann die Plätzchen mit saurer Sahne bestreichen

  6. bei 180°C/ ca. 12 Min. goldgelb backen, auskühlen lassen

     

    obere Reihe sind mit sauerer Sahne bestrichen, untere Reihe ohne

     

  7. Bestreichen nach dem Backen
  8. Kuvertüre im Closed lid bei 50°C schmelzen

     

    Plätzchen die nicht mit sauerer Sahne bestrichen wurden, in die geschmolzene Kuvertüre tunken, abkühlen lassen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Teig ist recht weich, deshalb sehr kalt verarbeiten und immer nur kleine Mengen aus dem Kühlschrank nehme.

Für Kinder kann man die Cranberries statt in Kirschlikör auch in Kirschsaft oder Apfelsaft einweichen.

Habe die Plätzchen schon vor Wochen gemacht. Bewahre sie in einer Tupperdose auf und sie sind immer noch mürbe, also nicht aufgeweicht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare