3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Apfeltarte mit Amarettoguss


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 60 g Mandeln
  • 150 g Mehl
  • 100 g Butter, kalt, in Stücke
  • 90 g Zucker
  • 1 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • etwas Zitronenabrieb
  • 4 Tropfen Bittermandelaroma
  • 500 g säuerliche Äpfel
  • 1 Ei
  • 3 EL Mandellikör, z.B. Amaretto
  • 125 g Sahne
5

Zubereitung

  1. Mehl, 50 g Zucker, Bitter, Eiweiß, Salz, Zitronenabrieb ud Bittermandelaroma auf der Teigstufe ca 1 Minute zum einem Teig verkneten. In Frischhaltefolie ca 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

    Ofen auf 180 Grad vorheizen.

    Tarteform fetten. den Teig gleichmäßig als Boden in die Form drücken und am Rand hochziehen. Boden mehrmals mit der Gabel einstechen.

     

    Äpfel schälen, entkernen, in Spalten schneiden und dachziegelartig auf dem Teig verteilen.

    Den Zitronenabrieb darüber streuen.

    Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.

    Für den Guß:

    1 Ei, 40 g Zucker, Mandellikör und Sahne 10 Sekunden Stufe 4 vermischen und über die Äpfel gießen. Weitere 30 Minuten backen.

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare