3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Carrot Cake mit Cream Cheese-Guss, fettarm und saftig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 300 g Möhren in Stücken
  • 125 g Zucker
  • 125 g Vollrohrzucker
  • 3 Stück Eier
  • 80 g Sonnenblumenöl
  • 80 g Naturjoghurt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Flasche Zitronenaroma
  • 300 g Weizenmehl 405
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Msp. Muskatnuss gerieben
  • 2 TL Zimtpulver

Frischkäseguss

  • 200 g Frischkäse
  • 1/2 Flasche Orangenaroma
  • 30 g Wildblütenhönig, flüssig
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten bis auf Mehl, Triebmittel, Zimt und Muskatnuss auf Stufe 6 30-40 Sekunden verrühren. Mehl mit Gewürzen und Natron mischen und auf Stufe 6 für wenige Sekunden unterrühren. Teig in eine gut gefettete rechteckige flache Form (Bratenform von ca. 30x23 cm) füllen und bei 175° C im vorgeheizten Ofen für ca. 45 Min. backen, Stäbchenprobe! Abkühlen lassen

  2. Für den Guss alle Zutaten verrühren und den erkalteten Kuchen damit bestreichen. Vor dem Servieren einen Tag im Kühlschrank durchziehen lassen. Der Kuchen schmeckt auch mit Zitronenglasur sehr gut und ist dann noch länger haltbar.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare