3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Käsekuchen - ohne Boden, superschnell und kalorienarm (Low fat 30)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Für die Quarkmasse

  • 1000 g Magerquark
  • 250 g Sahnequark
  • 3 Stück Eier (M)
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver zum Kochen
  • 1 TL Backpulver
  • 55 g feiner Hartweizengriess
  • 1 Dose Aprikosen
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Aprikosen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Zutaten für die Quarkmasse in den Closed lid geben und 30 Sekunden / Stufe 5 mit Hilfe des Spatels verrühren. Die Hälfte der Quarkmasse in die mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, die Aprikosen darauf verteilen, dann die andere Hälfte darüber geben.

    Auf der mittleren Schiene etwa 1 Stunde hellbraun backen.

    Anstelle der Aprikosen kann man auch Sauerkirschen, Pfirsiche oder sonstiges Obst verwenden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Pro Stück ca. 180 kcal - 24 g KH - 3 g Fett - 15% Fettkalorien


Das Rezept stammt aus dem Buch "Low Fat 30 Backen" von Gabi Schierz und Gabi Vallenthin


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare