3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Versunkener Birnenkuchen mit Stevia-Zucker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 150 g Butter oder Margarine
  • 75 g Stevia-Zucker, von sweet-family (halb Zucker/halb Stevia)
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 50 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
  • 4 EL Sojamilch oder Milch
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Versunkener Birnenkuchen
  1. Butter, Stevia-Zucker, Eier in den Mixtopf geben und auf St.5 - 1 Minute verrühren.

    Dann Mehl, gemahlene Haselnüsse oder Mandeln, Sojamilch oder Milch und Backpulver hinzufügen und auf St. 5 - 20 Sek. verrühren.

    Wer möchte kann noch etwas Zimt in den Teig mischen - schmeckt auch sehr lecker.

    Backblech 26cm Durchmesser einfetten und mit Semmelbrösseln ausstreuen. 

    Birnen schälen und vierteln.

    Den Teig in das Backblech einfüllen und die Birnen darauf verteilen, etwas reindrücken. 

    Bei 175 Grad ca. 35-40 Minuten backen.Immer mal wieder einen Blick in den Backofen werfen, kann sein, dass die Backzeit von Backofen zu Backofen unterschiedlich ist.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • schnell und einfach lecker!...

    Verfasst von Tabalugerin am 24. September 2016 - 12:32.

    schnell und einfach lecker!

    Danke für das Rezept..

    [b]Und natürlich 5 sternchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können