3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von *** ZITRONENKUCHEN saftig, ruck zuck und ohne Butter ***


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 5 g Bio Zitronenschale, dünn geschält180
  • 180 g Zucker
  • 20 g Zitronensaft
  • 240 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Teelöffel Vanillezucker, selbstgemacht
  • 4 Eier,M
  • 200 g Sahne

Glasur

  • 30 g Puderzucker
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
5

Zubereitung

    Teig
  1. Zitronenschale und Zucker in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 10. Dann alle anderen Teig-Zutaten in den Mixtopf geben und 1Min./Stufe 3 umrühren.

    Dann in eine gefettete Kastenform geben und 50-60 Min. bei 180° backen.

    Puderzucker und Zirtonensaft verrühren und den kalten Zitronenkuchen damit einpinseln.

     

     

10
11

Tipp

Statt Zitronenguß schmeckt auch eine Glasur aus weißer Schokolade super !!!

Und wer es gerne leichter möchte, nimmt Cremefine zum Schlagen o.ä. statt der Sahne  tmrc_emoticons.;-)

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare