3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Varoma-Zitronenkuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Eischnee

  • 2 Eiweiß
  • 40 g Zucker

Teig

  • 80 g Zucker
  • 120 g Margarine
  • 2 Eigelb
  • 120 g Weizenmehl, Type 405
  • 1 TL Backpulver, gestrichen
  • 1 Pck. Zitronenschale, gerieben
  • 1000 g Wasser, heiss
  • Puderzucker
5

Zubereitung

  1. Schmetterling einsetzen.

    Eiweiß und Zucker in den sauberen und fettfreien Mixtopf geben.
    2 Min./Stufe 4 ohne Messbecher zu steifem Eischnee schlagen und umfüllen.
    Mixtopf muss nicht gereinigt werden.

    Schmetterling einsetzen.
    Zucker und Margarine in den Mixtopf geben, dann 1 Min./Stufe 4 rühren.

    Eigelbe durch die Deckelöffnung hineingeben, dann 1 Min./Stufe 4 unterrühren.

    Kleine Schüssel auf den Mixtopfdeckel stellen und auf Tara drücken, Mehl abwiegen, mit Backpulver und 1 Beutel geriebene Zitroneschale vermischen, zu der Eier-Fett-Masse geben und 30 Sek./Stufe 2 unterrühren.

    Das Eischnee zum Teig geben und 30 Sek./Stufe 3 glatt unterrrühren.

    Teig in eine gefettete und bemehlte Mini-Gugelhupf oder Mini-Kastenform füllen.
    Mit einer Klarsichtfolie gut abdecken.

    Heißes Wasser in den Mixtopf füllen, Varoma aufsetzen. Gugelhupf aufsetzen und zudecken. 60 Min./Varoma/Stufe 1 dämpfen.

    Den fertigen Kuchen in der Form noch etwa 20 Min. abkühlen lassen. Dann den Kuchen auf einem Teller stürzen und vollständig abkühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Varoma
    Varoma
    jetzt kaufen!
  • Schmetterling
    Schmetterling
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Mit Puderzucker bestreuen oder ein Zitronenguss streichen und mit bunten Perlen verzieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare