3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Varomakuchen mit Schokochips


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 100 g Margarine weich
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker selbst gemacht
  • 2 Eier Größe M
  • 100 g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Mineralwasser mit Kohlesäure
  • 30 g Schokochips

Außerdem

  • Gugelhupform, Durchmesser ca. 16 cm
  • Fett und Paniermehl für die Form
  • 1300 g Wasser
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Herstellung des Kuchenteigs
  1. 1. Rühraufsatz einsetzen. Margarine, Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben und 1 Minute, Stufe 3 verrühren.

    2. Eier hinzufügen und nochmals 1 Minute, Stufe 3 verrühren.

    3. Mehl, Backpulver und Salz zugeben und wieder 1 Minute, Stufe 3 verrühren.

    4. Mineralwasser und Schokochips zum Teig geben und 20 Sekunden, Counter-clockwise operation, Stufe 2 unterheben.

    5. Teig in die gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Kuchenform geben und glatt streichen.

  2. Kuchen backen
  3. 1. Mixtopf kurz ausspülen (muss nicht gründlich sein) und Wasser einfüllen.

    2. Kuchenform mit Frischhaltefolie abdecken und in den Varoma geben.

    3. Varoma aufsetzen und Kuchen 60 Minuten, Varoma, Stufe 2 backen.

    4. Nach dem Ende der Garzeit Kuchen aus dem Varoma nehmen, kurz abkühlen lassen und stürzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- Wenn man große Schokochips benutzt kann man diese anstelle sie unterzuheben auch auf den Teig streuen, da sie beim backen in den Teig sinken, oder zuerst nur die Hälfte des Teigs in die Form geben, dann Schokolade darauf verteilen, dann den Rest des Teiges darauf geben und glatt streichen

- Wer möchte kann auch 30 g Schokolade in den Closed lid geben und 5 Sekunden, Stufe 4-5 hacken. Diesen Schritt dann zuerst durchführen, Schokolade umfüllen und wie oben beschrieben weiter machen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hilfe!!!!...

    Verfasst von schnuckal84 am 12. November 2017 - 14:04.

    Hilfe!!!!

    Geschmacklich der Hammer, aber irgendetwas habe ich falsch gemacht.
    Der Kuchen war richrig schlabrig nach den 60 min. Dann habe ich ihm nochmals 10min. gegeben, aber wurde nicht anders.
    Hatte ihn jetzt über Nacht im Kühlschrank und heute die Form abgenommen. Also auf ein Teller bring ich ihn nicht rüber ohne dass er zerfällt.😕
    Wer kann helfen???

    Habe den TM31... statt Schokochips habe ich Milchschokostreusel genommen und 2Tl backkakao.

    LG Kerstin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!!...

    Verfasst von diegotequila am 5. November 2017 - 15:02.

    Lecker!!!
    super Rezept meine Männer sind begeistert. Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ganz normale Backschokotropfen verwendet....

    Verfasst von fredcat am 5. März 2017 - 21:08.

    Ich habe ganz normale Backschokotropfen verwendet. Als ich den Kuchen nach dem Abkühlen aus der Form holen wollte, war die ganze Schokolade leider am Boden festgeklebt und liess sich nicht lösen. (Habe eine Rohrbodenform genommen.) Da war ich schon wenig angetan. Als der Kuchen dann aber richtig kalt war,hat er sehr saftig und gut geschmeckt. Ist natürlich nicht so wie gebacken, aber gut. Beim nächsten Mal werde ich Milchschokoladenstreussel nehmen, dann klappt es auch mit dem Auslösen.

    Nicht alles ist korreckt und perfekt ist eine Zeitform!tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war Anfangs skeptisch und jetzt einfach...

    Verfasst von drumming am 1. Dezember 2016 - 11:45.

    war Anfangs skeptisch und jetzt einfach begeistert Smile. Da ich noch Kürbis zu verbrauchen hatte hab ich den noch klein geraspelt überein gegeben.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Sonnejulia am 9. November 2016 - 22:46.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach gemacht. Würde nur...

    Verfasst von grisu1903 am 5. November 2016 - 14:22.

    Sehr lecker und einfach gemacht. Würde nur vielleicht ein wenig mehr Flüssigkeit hinzufügen, damit der Kuchen saftiger wird.Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach gemacht..

    Verfasst von MvL 93 am 10. Oktober 2016 - 07:46.

    Sehr lecker und einfach gemacht.. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial...Hab den

    Verfasst von tanjasworld am 27. April 2016 - 17:47.

    Einfach genial...Hab den Kuchen nun schon öfter gemacht. Mal mit Schokochips... dann mal Orangensaft statt Mineralwasser... mal mit Kakao... Heute probier ich das ganze mit einer Buttercremefüllung aus. Der Kuchen gelingt super und lässt sich top variieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll! Ich bin immer auf der

    Verfasst von Britannia am 24. März 2016 - 13:34.

    Toll! Ich bin immer auf der Suche nach Varomakuchen! Gelingt gut, Zeit ist exakt! Frohe Ostern

     

    Es ist nichts so schlecht, dass es nicht für etwas anderes gut ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke. Sehr leckere

    Verfasst von sanbereich am 24. März 2016 - 12:59.

    Danke. Sehr leckere Inspiration. ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,  danke für das

    Verfasst von Christiane Kerkes am 13. März 2016 - 16:18.

    Sehr lecker,  danke für das rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. schön das du

    Verfasst von FamilieGöhricke am 9. März 2016 - 15:39.

    Super lecker. schön das du das Rezept mit uns teilst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schokochips gibt es bei den

    Verfasst von Sandra40 am 10. Januar 2016 - 14:49.

    Schokochips gibt es bei den Backzutaten. Du kennst sie vielleicht von den Schokoflockina Kuchen. Sie sehen aus wie kleine Schokopunkte. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, was ist denn

    Verfasst von Candyfloh am 5. Januar 2016 - 21:51.

    Hallo zusammen,

    was ist denn mich Schokochips gemeint? Ich kann mir darunter so gar nichts vorstellen.

    Ganz liebe Grüße

    Candyfloh

    Ganz lieber Gruß Candyfloh


    ------------------------------------------------------------------------------


    Wer einen an der Waffel hat,


    sollte sich verkrümeln


    bevor er anderen auf den Keks geht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wie Eierkuchenmehl,

    Verfasst von Bettchen2005 am 29. November 2015 - 13:48.

    Schmeckt wie Eierkuchenmehl, naja... hätte ihn in den Ofen schieben sollen. Nee, nee ist nicht meins.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Ich mache meist

    Verfasst von Aesifregn am 30. September 2015 - 16:16.

    Super Rezept. Ich mache meist noch Kakao mit rein und mache einen schokokuchen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Carina,  was genau hat

    Verfasst von Giftmischerin am 16. Juni 2015 - 10:46.

    Hallo Carina, 

    was genau hat denn nicht geklappt???? Meiner wurde bisher immer super. Ich versuche dir gerne zu helfen, wenn ich ungefähr weiß was nicht klappt.

    LG

    Liebe Grüße Kerstin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  ich bin am

    Verfasst von Carina Mäser am 11. Juni 2015 - 02:49.

    Hallo, 

    ich bin am verzweifeln! Habe den Kuchen nun das 2. mal gebacken und das 2. mal ist er nichts geworden! Was mache ich nur falsch? Habe den TM31... Hat jemand Erfahrung mit den Rezept und dem TM31?! Vielen Dank für EuRR Rückmeldung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können