Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Waffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

  • 250 g Butter oder Margarine
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen V-Zucker
  • 4 Eier
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpuler
  • 0,5 Liter Mineralwasser mit Kohlesäure
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Waffelteig herstellen
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und bei Gentle stir setting 3-4 Min rühren. Mann kann auch die Dough mode nehmen . Selbst ausprobieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich nehme Mineralwasser mit  Kohlensäure das macht den Teig locker


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Knusprig und schön locker so

    Verfasst von aquaNiKe am 13. Juli 2014 - 20:54.

    Knusprig und schön locker so wie es meine Jungs mögen

    Lieben Gruß      NiKe 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept

    Verfasst von Antje Braun am 19. April 2014 - 14:24.

    Ich habe das Rezept ausprobiert und nur die Zuckermenge auf 150 gr reduziert. Die Waffeln haben super lecker geschmeckt! Den Teig hatte ich vorbereitet und noch kalt gestellt. Das war kein Problem. Kurz vor dem Backen habe ich nochmals etwas Mineralwasser dazu gegeben, damit er nicht ganz so dickflüssig ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe nach einem neuen

    Verfasst von BeaLach am 12. Dezember 2013 - 21:00.

    Ich habe nach einem neuen Waffelrezept gesucht, da ich ehrenamtlich jede Woche Waffelteig bereite und dann auch die Waffeln verkaufe. Nachdem ich schon einige Rezepte ausprobiert habe, überzeugt mich dieses Rezept durch die Zutaten und vor allen Dingen durch den Geschmack. Den Teig bereite ich übrigens immer vormittags zu und stelle diesen bis zum Gebrauch kalt. Frischer geht es nicht. Und der Zuspruch überzeugt. Ich bleibe bei diesem Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hi, die Waffeln sind

    Verfasst von schwarzwaldmaedel am 3. November 2013 - 15:51.

    hi, die Waffeln sind super!

    Für 2 Personen werde ich das nächste Mal die Hälfte des Teiges zubereiten!

    LG

    NicoleundDirk

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer, fluffiger

    Verfasst von multitasking am 25. Juni 2013 - 22:06.

    Sehr leckerer, fluffiger Teig. Fester als Pfannkuchenteig aber sehr geschmeidig und er wird überhaupt

    nicht betonartig. Ich habe nach Gefühl noch Milch hinzugefügt und Dinkelmehl verwendet.

    Sehr gut, fünf Sterne. Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Maiken, die Waffeln

    Verfasst von petra170267 am 28. März 2013 - 10:48.

    Hallo Maiken,

    die Waffeln sind erst knuspri werden dann aber weicher,

    Schöne Ostern

    LG

    Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  Petra,   werden die

    Verfasst von Maiken am 28. März 2013 - 08:50.

    Hallo  Petra,

     

    werden die Waffeln schnell weich oder bleiben sie knusprig?

    Ich möchte sie nämlich schon morgens für dien Nachmittagskaffee zubereiten.

     

    LGMaiken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können