3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Walnuss-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Bitte geben Sie die Zutaten wie folgt ein:
  • 200 Butter oder Margarine
  • 120 g Zucker
  • 3 EL Mehl
  • 6 Eier
  • 1/2 Päck. Backpulver
  • 200 g gemahlene Walnüsse
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Nüsse auf Stufe 6  5-7 sec je nach gewünschter Körnigkeit mahlen.


    Eiweiß auf Stufe 4 circa 3-4 Min. mit Rühraufsatz  (Schmetterling)  aufschlagen.


    Alle  Zutaten, außer Eiweiß, in Mixtopf geben und 2 MInuten Stufe 3-4 zu Teig verrühren. Dann vorsichtig das Eiweiß darunter ziehen.


    Ich mache den Teig oft in einer Schüssel mit einem MIxer, in der Zeit läuft der Thermomix mit dem Eiweiß und dann brauche ich das fest geschlagene Eiweiß nur noch zum Teig  zu geben. Spare mir damit das Umfüllen des Eiweißes und habe das Vermischen besser im Griff.


    Teig in eine Springform füllen, backen.


    40 Minuten 180 Grad.


    Auf den warmen Kuchen zum Schluß Zuckerguß mit Zitrone angerührt geben. Wenn Zuckerguß dicker sein soll, dann Zuckermenge für Teig reduzieren.


    Den Kuchenrand kann man auch mit Nußhälften, in den noch weichen Zuckerguß gleich mit reindrücken, garnieren.


    Wünsche guten Appetit


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare