3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Walnußpralinen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

  • 150 g Walnüsse
  • 100 g Puderzucker
  • 1 EL Rum
  • Rosenwasser
  • 150 g Bitter-Kuvertüre
  • 30 Stück halbe Walnüsse
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1.  Die Walnusskerne auf Sicht im TM mahlen.

    • 2. Den Puderzucker dazu geben und nochmals  mahlen.
    • 3. Mit Rum und Rosenwasser (vorsichtig dosieren) vermischen und auf Knetstufe verkneten.
    • 4. Aus dem Walnussmarzipan 30 Kugeln formen und leicht flach drücken.
    • 5. Die Kuvertüre auflösen und das Walnußmarzipan damit überziehen.
    • 6. In die halbfeste Kuvertüre die Walnusshälften drücken und trocknen lassen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr feines Rezept.Lieben Dank dafür.Lg...

    Verfasst von kochfee 37 am 25. Oktober 2016 - 03:24.

    Ein sehr feines Rezept.Lieben Dank dafür.Lg von der kochfee 37

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage, wie macht ihr die

    Verfasst von Widelbumm am 27. November 2012 - 19:34.

    Frage, wie macht ihr die Kuvertüre warm...im Topf oder im TM im Wasserbad???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept wollte ich heute

    Verfasst von schlotti am 1. Dezember 2011 - 20:52.

    Das Rezept wollte ich heute auch einstellen tmrc_emoticons.) , ich mach die Pralinen schon viele Jahre, allerdings kommt bei meinem Rezept noch Butter in die Masse.Ich mache sehr viel Pralinen, aber die Walnußpralinen sind meiner Meinung nach die Besten tmrc_emoticons.-)


    LG Schlotti

    Viele liebe Grüße,


    Schlotti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können