3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weihnachtliche Baumkuchenspitzen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Teig:

  • 250 Gramm Butter
  • 250 Gramm Zucker
  • 5 Eier (M)
  • 125 Gramm Mehl, z.B. 630 Dinkelmehl
  • 125 Gramm Stärkemehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 50 Gramm Mandeln
  • 1 EL Orangelikör
  • 1 gestr. TL Zimt
  • 2 Barren Kuvertüre
  • Kokosfett für die Glasur
5

Zubereitung

    Vorbereitung:
  1. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und den Ring einfetten. Den Backofen auf 200 ° Oberhitze vorheizen! 

    Die Mandeln in den Closed lid  geben und 10 Sec/Stufe 6 fein mahlen.Umfüllen!

    Den Zucker in den Closed lid geben und 10 Sec/Stufe 6 zu Puderzucker verarbeiten! Dieser kann gleich im  Closed lid bleiben!

     

     

     

     

  2. Teig:

    Butter und Puderzucker im Closed lid 1 MInute / Stufe 3 aufschlagen! Dann alle übrigen Zutaten einwiegen und zufügen und nochmals 1 Minute/Stufe 4 rühren!

    2 gehäufte Esslöffel Teig auf dem Springformboden verteilen und goldbraun auf oberer Schiene backen! Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist. Die erste Schicht braucht immer ein wenig länger, bis sie goldbraun ist. die folgenden Schichten sind eigentlich immer schneller fertig!

    Nach dem Backen die Springform aus dem Ofen nehmen und sofort in Dreiecke schneiden! Wer möchte kann auch Würfel draus machen! Die runde Springform eignet sich aber gut für Dreiecke!

    Währenddessen im Closed lid die stückige Kuvertüre mit dem Kokofest fein mahlen 6-10 Sec/Stufe 10.

    Den Deckel öffnen und die Schokolade etwas nach unten schieben. Danach 3 Min./50°/Stufe 2 die Schokolade schmelzen! . Die Schokoglasur in eine hohe, schmale Schüssel umfüllen und die Dreiecke darin wenden! Auf einem Kuchengitter gut trocknen lassen.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Ina, liebsten Dank für

    Verfasst von Heimchen am 12. März 2016 - 09:51.

    Hallo Ina,

    liebsten Dank für die nette Rückmeldung!  

    Herzliche Grüße

    Heimchen! tmrc_emoticons.)

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept Man muss

    Verfasst von Ina92 am 12. März 2016 - 01:13.

    Ein super Rezept tmrc_emoticons.-) Man muss halt immer mit dabei bleiben, da die dünnen Schichten recht schnell fertig sind. Baumkuchenspitzen sind relativ aufwendig zu machen, aber ich finde, es rentiert sich, da sie einfach soooo lecker sind tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Jen, von Herzen ein

    Verfasst von Heimchen am 7. Dezember 2014 - 10:33.

    Liebe Jen,

    von Herzen ein riesiges Vergelts Gott für das nette Feedback! 5 Sterne genügen vollkommen und machen mich persönlich recht glücklich! Viel Spaß beim Naschen und Genießen der Spitzen!

     

    Liebe herzliche Grüße und einen schönen 2. Advent!

    Heimchen

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept. Das Backen

    Verfasst von Jen_ am 6. Dezember 2014 - 06:33.

    Ein super Rezept. Das Backen fällt mir in der Regel relativ schwer und meistens läuft irgendetwas schief. Aber bei dem Teig kann man absolut nichts falsch machen. Nach einer kleinen privaten Instruktion bzgl. der Teigverarbeitungen, ist selbst die total simpel.

    Ich habe anstelle des Orangenlikörs 2 Pullen Bittermandel-Öl genommen, weil mir der Marzipangeschmack besser gefällt und zum Baumkuchen dazugehört.

    Die Spitzen sind soooo lecker. Ich wollte sie eigentlich verschenken,aber ich glaube die halten nicht lange! Wenn ich könnte, würde ich 10 Sterne geben! tmrc_emoticons.-)

     

    VIelen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Zahnfee, herzlichen

    Verfasst von Heimchen am 4. Dezember 2014 - 10:59.

    Liebe Zahnfee,

    herzlichen Dank für das tolle Feedback!

     

    Gruß Heimchen tmrc_emoticons.D

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gigantisch gut! Die gehen weg

    Verfasst von Zahnfee1989 am 4. Dezember 2014 - 09:16.

    Gigantisch gut! Die gehen weg wie warme Semmeln tmrc_emoticons.-)

    Werde sie jetzt in meine To-Do Serie aufnehmen. Ich fand es auch jetzt gar nicht so aufwendig von der Zeit her... Plätzchen brauchen oft viel länger........

    Keinerlei Probleme mit schwarzem Boden gehabt  (eigentlich mit Oberhitze auch nicht möglich). Danke für das super Rezept!

     

     

     

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Susanne W, das kann

    Verfasst von Heimchen am 26. November 2014 - 08:03.

    Hallo Susanne W,

    das kann sicherlich ein Grund für die dunkleren Ränder und vor allem der unteren Schicht sein. Im Rezept wurde konkret nur die Oberhitze angegeben!  Bei Baumkuchen gehe ich auch vom Herd nie weg. Sichtkontakt ist oberstes Gebot, denn hinten hinaus geht es meist ein wenig schneller als im Rezept angegeben!

     Daher möchte ich diese Frage an Mimihops weiterleiten:  Wurde beim Ausprobieren des Rezeptes die Unterhitze ausgeschaltet? Wurde dieses kleine Detail übersehen, so bitte ich die Bewerterin, die Bewertung des Rezeptes zu überdenken!

    Heimchen tmrc_emoticons.)

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache Baumkuchen immer im

    Verfasst von SusanneW aus W am 25. November 2014 - 21:27.

    Ich mache Baumkuchen immer im Grill, damit er nur Oberhitze bekommt. Jede Teigschicht knapp 5 Minuten, auf Sichtkontakt.

    Vielleicht hat der Ofen zuviel Hitze von unten produziert?

    LG susanne Cooking 7 

    Ein Leben ohne  Mixingbowl closed ist möglich - aber: wollen wir das?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das tut mir echt leid,

    Verfasst von Heimchen am 25. November 2014 - 20:50.

    Hallo,

    das tut mir echt leid, dass Du solche negativen Erfahrungen gemacht hast. Wie Du dem Bild entnehmen kannst, ist bei uns die unterste Schicht und der Rand nicht dunkel. Da kann man halt nix machen. 

    Trotzdem danke fürs Ranwagen an das Rezept. 

     

    Heimchen  tmrc_emoticons.|

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, das Werk ist beendet und

    Verfasst von mimihops68 am 25. November 2014 - 17:00.

    So, das Werk ist beendet und mein Fazit:  tmrc_emoticons.(   eher enttäuschend. Genau an die Anleitung gehalten, den Rand und die untersten drei bis vier Schichten musste ich wegschneiden da sie sehr sehr dunkel waren. Ich werde sie nicht wieder backen. Schade 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin ja mal gespannt wie es

    Verfasst von mimihops68 am 25. November 2014 - 14:52.

    Bin ja mal gespannt wie es wird. Die erste schicht ist im Ofen. Aber schon der teig alleine ist ein Gedicht. Da ich keinen Orangenlikör hatte habe ich Orangenabrieb genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider schon alle! Es ist

    Verfasst von Heimchen am 17. Dezember 2012 - 17:58.

    Leider schon alle!

    Es ist schon komisch! Die zeitaufwendigsten Teile sind immer am schnellsten weg! LEEEIIIIIDDDDER!

    Da muss ich tatsächlich nochmal ran! 

    Gruß Heimchen

     

     

     

     

     

     

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können