3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

weiße Pfeffernüsse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 750 g Mehl 405
  • 600 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 4 Stück Eier (M)
  • 2 TL Backpuler
  • Zitrone, Mandel oder Kokosraspeln, je nach Geschmack
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten in den Closed lid

    3 Minuten Dough mode

    Den Teig über Nacht ruhen lassen.

    Am nächsten Tag dünn ausrollen und Plätzchen ausstechen.

    Bei 160 Grad Umluft 10 - 12 Minuten backen.

    Eine schöne Weihnachtszeit

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die original Pfeffernüsse

    Verfasst von Erika Schnok am 6. November 2015 - 19:37.

    Die original Pfeffernüsse sind aber ganz ohne Butter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kindheitserinnerung   Ich

    Verfasst von schneckee am 13. Dezember 2014 - 21:19.

    Kindheitserinnerung Love

     

    Ich habe Pfeffernüsse, insbesondere die Weißen, in meiner Kindheit immer sehr gerne gegessen. Meine liebe Oma hat sie immer extra für uns Kinder gebacken. Meine Oma gibt es leider nicht mehr, doch die Kekse wecken so schöne Erinnerungen an sie und das ist wunderbar tmrc_emoticons.)

    Ich habe 2/3 des Teiges zubereitet und das funktionierte prima.

    Vielen Dank für das tolle Rezept und was du damit ausgelöst hast Love

     

    Frohe Weihnachten wünsche ich dir und deinen Lieben.

     

    schneckee Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elke, ich meine, ich

    Verfasst von Nimbus71 am 29. Mai 2014 - 13:18.

    Hallo Elke,

    ich meine, ich hätte es so gemacht. Im Zweifelsfall lieber die Menge halbieren.

    Dann klappt es auf jeden Fall.

    Gutes Gelingen

    Nimbus71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, passen so viele

    Verfasst von sandsteinkönigin am 29. Mai 2014 - 12:34.

    Hallo, passen so viele Zutaten auf einmal in den Topf....????? Das Rezept hört sich sehr lecker an...!!! LG Elke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können