3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weißweinkuchen


Drucken:
4

Zutaten

0 Stück

Teig

  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 200 Öl, Milliliter
  • 200 Weißwein, Milliliter
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
5

Zubereitung

  1. Eier und Zucker Im Closed lid 30 Sek./St. 4 schaumig rühren.

    200 ml Öl und 200 ml Weißwein zugeben und kurz unterrühren 10 Sek. / St. 4.

    Mehl und Backpulver zugeben und nochmals kurz unterrühren.

    Teig in eine gefettete und bemehlte Kastenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft auf der mittleren Schiene ca. 50-60 Min. backen. Evtl. nach 15 Min. mit einem Messer in der Mitte ca. 1 cm tief einschneiden.

     

    Gutes Gelingen!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also ich mach diesen leckeren Kuchen sooo oft, ich...

    Verfasst von Andreyana am 1. Oktober 2017 - 15:20.

    Also ich mach diesen leckeren Kuchen sooo oft, ich verstehe gar nicht warum den noch kein anderer entdeckt hat.
    Manchmal mach ich noch gemahlene Mandeln oder weiße Schokoraspel mit rein.

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieder gemacht und wieder

    Verfasst von Andreyana am 22. Juni 2016 - 15:46.

    Wieder gemacht und wieder lecker Big Smile

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Dir, Andreyana!

    Verfasst von Steffi1010 am 5. März 2016 - 21:47.

    Danke Dir, Andreyana! tmrc_emoticons.D

    Träume nicht dein Leben...lebe deine Träume!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte von einem Fest eine

    Verfasst von Andreyana am 4. März 2016 - 10:59.

    Ich hatte von einem Fest eine offene Flasche Weißwein übrig und habe deshalb heute im TM5 (bitte nicht im TM31!!) die doppelte Menge dieses leckeren Kuchen für meine große Gugelhupfform gemacht.

    Ich habe weniger Zucker verwendet und das Mehl zum Schluss auf 2x vorsichtig untergerührt. 

    Der Topf war ganz schon voll :O Aber es hat geklappt. tmrc_emoticons.;)

    Der Kuchen ging wunderbar auf, ist herrlich fluffig innendrin und schmeckt oberlecker.

    Vielen Dank für das feine und einfache Rezept.

     

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die *****!! Freut

    Verfasst von Steffi1010 am 3. Juli 2014 - 23:51.

    Danke für die *****!! tmrc_emoticons.D

    Freut mich, wenn er Dir/Euch schmeckt! Love

     

    VG

    Steffi

    Träume nicht dein Leben...lebe deine Träume!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mensch, jetzt hab ich deinen

    Verfasst von Leckerei am 24. Juni 2014 - 01:09.

    Mensch, jetzt hab ich deinen Weissweinkuchen schon mehrfach gebacken und noch gar nicht bewertet. Hole ich hiermit gerne nach. tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können