3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Wiener Apfelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 100 g Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 g Mandelblättchen
  • 1 geh. EL Puderzucker
  • 250 g Mehl

Belag

  • 1500 g Äpfel
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Die Oberseiten mehrmals einschneiden. 2. Fett, Zucker und Vanillezucker auf Stufe 4, 10 sec. aufschlagen. 3. die Eier einzeln dazu geben, bei Stufe 3. Nun 4. Mehl, Speisestärke und Backpulver unterrühren ebenfalls auf Stufe 3.  Anschließend auf ein Backblech (32 x 39 cm) verstreichen, mit den Äpfeln ( Wölbung nach oben) belegen und mit Mandelblättchen bestreuen. Bei 175 Grad ca. 25 min. backen. Nach dem backen mit dem Puderzucker bestäuben.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt Sahne schmeckt Vanilleeis einfach köstlich zu dem leicht warmen Kuchen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich finde diesen Kuchen,

    Verfasst von Albertus am 14. Oktober 2015 - 20:20.

    Ich finde diesen Kuchen, wirklich super. Schade das er noch nicht mehr Bewertungen bekommen hat. 

    Ich habe ihn allerdings 10 Minuten länger im Ofen gelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können