3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Yogurette-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Rührteig

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver

Belag

  • 600 g Schmand
  • 150 g Naturjoghurt
  • 2 Päckchen Vanillepuddinngpulver ohne Kochen
  • 500 g Erdbeeren
  • 400 g Sahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 2 Stück Tafeln Yogurette Erdbeere
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Für den Rührteig:

    Alle Zutaten in den Mixtopf Closed lid geben und 3 Min. Dough mode kneten.

    In der Zwischenzeit eine Springform einfetten.

    Backofen auf 200°C vorheizen.

    Teig in die Springform geben und 20 Minuten backen.

    Danach den Teig 1 Stunde auskühlen lassen.

    Mixtopf spülen.
  2. Für den Belag:

    1. Schmand, Joghurt und Vanillepuddingpulver in den Mixtopf geben und 30 Sekunden Stufe 1 vermischen.

    2. 500 g Erdbeeren waschen und kleinschneiden. Einige Erdbeeren vorher rausnehmen und zur Dekoration zur Seite legen.

    3. Die Schmand-Joghurt Creme auf den Teig streichen und die Erdbeeren darauf verteilen.

    4. Sahne und Sahnesteif mit einem Handmixgerät steif schlagen.

    5. Sahne auf die Erdbeeren verteilen.

    6. Springform entfernen.

    7. Mixtopfen gründlich spülen und 1 Tafel Yogurette zerkleinern ( 5 Sek. Stufe 5)

    8. Erdbeeren wie gewünscht dekorieren und zerkleinerte Yogurette darauf verteilen.

    9. ggf. mit restlichen Yoguretten Riegeln verzieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Lässt sich super bereits am Vortag zubereiten tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • MiriamBanse: Hallo Miriam, ich habe es in...

    Verfasst von Miriam_Andre_Mila am 10. August 2017 - 13:40.

    MiriamBanse: Hallo Miriam, ich habe es in "Pulverform" dazugetan und nicht gekocht. Grüße,
    Miriam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Selbst für Backanfänger wie mich super easy und...

    Verfasst von Miriam_Andre_Mila am 10. August 2017 - 13:39.

    Selbst für Backanfänger wie mich super easy und kam perfekt an! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen! :smile:...

    Verfasst von MiriamBanse am 2. Juli 2017 - 14:11.

    Hallo zusammen! Smile

    Ich hab eine Frage: muss ich unbedingt das PuddingPulver ohne kochen nehmen? Ich kenne es nicht und hab nur das mit kochen da. Hat jemand Erfahrung gemacht?

    Hoffnungsvolle GrüßeCool

    Miriam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen dank für dieses super leckere Rezept....

    Verfasst von pink_cookie am 1. April 2017 - 08:10.

    Vielen dank für dieses super leckere Rezept.
    Meine Gäste waren begeistert 😍
    Hat alles super geklappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super aber als ich den schmand und das...

    Verfasst von Zabrina1990 am 18. März 2017 - 19:11.

    War super aber als ich den schmand und das puddingpulver zum vermischen habe ging das net das pulver hat sich nicht aufgelöst! und musste es in eine schüssel umfüllen und mit dem handrührgerät mixen!!!


    Aber sonst war er super!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Punkte vergessen.. volle Punktzahl

    Verfasst von Javakappeln am 13. März 2017 - 14:00.

    Habe die Punkte vergessen.. volle Punktzahl Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • meeeegaaaaa... Wurde von allen nur so...

    Verfasst von Javakappeln am 13. März 2017 - 13:58.

    meeeegaaaaa... Wurde von allen nur so vernascht...Ich habe eine Frage zum Rezept... Dort stehen zwei Päckchen Puddingpulver ohne kochen... Die gibt's bei uns nur für einen halben Liter.... Da musste ich noch ordentlich Joghurt dazugeben, damit es überhaupt eine Masse wurde... Welches Puddingpulver nimmst du? 😬 danke schonmal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker und sehr zu empfehlen

    Verfasst von Tini260385 am 19. Februar 2017 - 17:47.

    super lecker und sehr zu empfehlen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können